Tags durchsuchen:

Übersicht-Outfits

  • NähFrauenReisen Sew Along: Finale

    Hach, sehr schade, dass unser gemeinsames Wochenende in Frankfurt am Main im Rahmen der „NähFrauenReise“ schon wieder vorbei ist. Vielen Dank an alle die dabei waren für die schöne gemeinsame Zeit. Ich habe mich sehr gefreut über die bunte Mischung an Teilnehmer*innen. Ein ganz besonderer Dank geht an meine wunderbaren Mitorganisatorinnen Anja (Nordendnaht), Claudia (Kaffebrod) und Sabine (Langsame Schildkröte) – mit euch würde ich jederzeit wieder ein Treffen organisieren. Passend zum Treffen haben wir einen…

    Weiterlesen
    4
  • The Big Projekt

    Das Kleidungsstück, welches ich euch heute zeige, ist eine Rarität in meinem Kleiderschrank. Sowohl von der Kleidungsart her als auch wie lange es nachm Nähen gedauert habe, bis ich es zum ersten Mal getragen habe. Sagen wir mal so, ich habe das gute Stück irgendwann Ende 2019/ Januar 2020 (also Zeitrechnung „Vor-Corona“) genäht und erst vor kurzem (Frühjahr 2022) getragen. Aber starten wir beim Anfang: Seit ich 2017 in einer FashionStyle das Schnittmuster für einen…

    Weiterlesen
    4
  • meine Nettie Bodys

    Ein Alltime-Favorit in meinem Kleiderschrank sind meine Nettie-Bodys, die leider viel zu selten mit auf Fotos dürfen, weil ich die immer unter der Kleidung trage. Deswegen gibts heute zu den Bodys einen Blogpost. Die Teile trage ich ab Herbst bis es dann wieder wärmer wird sehr gerne unter meinen Kleidern. So kann ich auch Kleider, die sonst nicht warm genug wären, auch noch weiter tragen. Das ist sehr praktisch. Außerdem zieht es dann nicht kalt…

    Weiterlesen
  • Ogden Cami Oberteile – meine Sommerfavoriten

    Ich habe noch ein paar Ogden Cami Oberteile, einer meiner Lieblingstops fürn Sommer, die ich euch noch nicht gezeigt habe. Dieses Mal aus Reststoffen von anderen Projekten. Der Stoff mit den bestickten Punkten ist von Atelier Brunette, ich glaube da wollte ich mal ein Halstuch daraus machen. Ehrlich gesagt, macht der Stoff sich besser als Oberteil. Der zweite Stoff ist ein Rest von einem Daheim-Hosenprojekt für den Mann. Für kleine leichte Stoffreste ist der Schnitt…

    Weiterlesen
    0
  • MeMadeMittwoch März20222 – Mein fast perfekter Karorock

    Endlich schaffe ich es mal wieder an einem MeMadeMittwoch teilzunehmen. Vielen Dank an die MeMadeMittwoch Crew für eure Arbeit. Bevor ich euch von meinem Rock erzähle, möchte ich Euch noch auf ein besonderes Wochenendtreffen im Mai in Frankfurt am Main hinweisen, welches ich zusammen mit Anja (Nordendnaht), Claudia (Kaffebrod) und Langsame Schildkröte organisiere. Alle Informationen und die Anmeldung findet ihr im Blogpost „NähFrauenReisen – Es geht nach Frankfurt“. Nun zu dem Outfit, welches ich euch…

    Weiterlesen
    8
  • Elliot Sweater – ja/nein/vielleicht

    Ich habe mir zwei schwarze Pullis genäht! In meiner inzwischen über 12-jährigen Nähzeit kam die Farbe bisher so gut wie gar nicht vor. Warum sollte ich schwarz tragen, wenn ich mir Stoff in jeglicher Farbe kaufen und vernähen kann?! Ja, ich weiß, andere tragen sehr gerne schwarz. Es ist halt nicht meine Farbe. Wie kam es jetzt dazu, dass ich gleich zwei verschiedene schwarze Stoffe gekauft habe? Das war so: Im letzten Herbst stand mir…

    Weiterlesen
    2
  • Das Wickelkleid – das war eine Herausforderung

    Ich betreibe mal wieder antizyklisches Bloggen und habe in meinem Entwurfordner diesen Blogpost vom Sommer gefunden. Somit entführe ich euch jetzt in den Sommer: Vor kurzem kam ich auf die Idee, dass ich unbedingt ein sommerliches Kleid für nachm Schwimmen brauche, dass ich übern Bikini anziehen kann. Bisher habe ich als „Nachm-Schwimmbad-Outfit“ nur das, inzwischen in die Jahre gekommene, Lupita Jerseykleid. Meine sonstigen Sommerkleider sind eigentlich zu schick bzw. zu unpraktisch fürs Schwimmbad. Das neue…

    Weiterlesen
    0