Tags durchsuchen:

Simplicity

  • MeMadeMittwoch – Februar

    Endlich schaffe ich es mal wieder zum MeMadeMittwoch. Die Fotos dafür sind schon beim letzten Kölner Nähbloggertreffen (Link zur Podcastepisode) entstanden. Der schöne Innenhof wurde von vielen als Foto-Location genutzt. Vielen Dank an Chrissy fürs Fotografieren. Das Stuttgarter Nähbloggerinnen Kleid vom letzten Jahr ist eines meiner absoluten Lieblingskleider. Was sicherlich auch an den tollen Taschen liegt. Für dieses Kleid habe ich zwei Schnittmuster kombiniert: den viel genähten Rock aus der Burda 5/2015 und das Oberteil…

    Weiterlesen
    12
  • Stoffwechsel Nr.3 – Mein Versuch eine Herde Zebras zu zähmen

    So es ist endlich soweit die fertigen Werke der Stoffwechsel-Teilnehmerinnen dürfen gezeigt werden. Mehr Infos über diese Aktion findet Ihr bei Fr. Siebenhundertsachen. Nachdem ich mich zu erst gar nicht mit dem Zebra-Stoff gesehen habe, habe eure netten Kommentare mich umgestimmt und hatte mir vorgenommen ein Roisin Muldoon inspriertes Kleid zunähen. Besonders dieses Kleid von Dolly hat es mir angetan. Mir gefällt das Ärmelose, der Ausschnitt und die Falten im Rockteil.Zuerst dachte ich, dass ich…

    Weiterlesen
    16
  • Das Schwestern-Kleid

    Dieses Jahr hat sich meine Schwester ein Kleid zum Geburtstag gewünscht. Die Schnittfindungsphase war nicht einfach, da sie als Vorgabe nur gesagt hat, dass es ein schwarzes Kleid werden soll. Sehr tolle Angabe – dann weiß ich ja Bescheid 🙂 Ich selber entscheide mich bei Schnitten oft nach der technischen Zeichnung. Nicht-Näherinnen, wie mein Schwester, können damit eher weniger anfangen und auch Outfitsfotos ausm Netz hätten nicht viel gebracht. So blieben nur die Kleider übrig,…

    Weiterlesen
    9
  • 2014: Der Mann und ich im Mittelalter

    Im letzten Jahr waren Mann und ich auf ein paar Mittelaltermärkten und -festivals. Wir freuen uns schon auf dieses Jahr – habe schon ein paar Ideen wie ich meine Outfits noch weiterausbauen könnte. Jetzt zeige ich Euch aber endlich die Bilder vom letzten Jahr. Die Schnitte, die Mann trägt sind aus dem Buch Patterns for theatricalcostumes, welches wir uns netterweise für ein paar Tage bei einer lieben Freundin ausleihen durften. Das Buch gefällt mir sehr gut…

    Weiterlesen
    12
  • MeMadeMittwoch: mein liebstes Simplicity Kleid

    Heute trage ich mein Lieblingssimplicity-Kleid. Der Schnitt an sich ist nichts besonderes – ein langes Kleid mit Prinzessnähten. Dank dem weiten langen Rock schwingt dieser ganz toll. An kälteren Wintertagen kann man darunter super Thermostrumpfhosen tragen ohne dass das weiter auffällt. Für´s Büro ist das Kleid leider nichts, da ich wohl ständig mit dem langem Rock in den Rollen vom Schreibtischstuhl hängen würde. Schwierig finde ich nur die Kombination mit meinen Wintermänteln. Meine sind alle…

    Weiterlesen
    12
  • MeMadeMittwoch: Spinnweben und Kunstleder

    Ausgeh-Outfit Heute zeige ich Euch mal wieder eines meiner Ausgehoutfits. Wobei dieses für mich eher ungewöhnlich ist, da es ohne Korsett ist. Die Korsage ist aus dehnbarem Kunstleder und den Schnitt habe ich von einer Kaufkorsage abgenommen. Die Korsage habe ich vor ca. zwei Jahren genäht und seitdem nicht oft getragen. Kunstleder ist einfach nicht “mein” Material. Nachdem ich nun die Korsage wieder rausgekramt habe, muss ich sagen…. so schlimm ist diese doch nicht, aber…

    Weiterlesen
    4
  • Simplicity: Das Überkleid – es geht weiter.

    Schnitteile für die Ärmel Nachdem ich Euch vor kurzem über meine sehr erfolgreichen Vermeidungstatiken bei meinem Mittelalter-Überkleid informiert habe, habe ich endlich mal wieder Ergebnisse zu berichten. Der Schnitt ist Simplicity 1773 und besteht aus einem Unterkleid und einem Überkleid. Inzwischen habe ich mich aufgerafft und alle notwendigen Schnittteile mit Einlage versehen und alle (es waren sehr sehr viele) Markierungen und Passzeichen auf die über 50 Schnittteile übertragen. Yeah – bin stolz auf mich. Erste…

    Weiterlesen
    0