Tags durchsuchen:

Oberteil

  • Wickel-Crop-Top: ein Versuch

    Vor ein paar Wochen hat Dressmaking Amore (habe bereits eine ihrer Hosenschnitte genäht) ihre neusten Schnittmuster „Lola„, ein Wickel-Jersey-Oberteil, veröffentlicht. Das Oberteil fand ich sehr süß und wollte es gleich ausprobieren. Besonders das Wickeldetail hat mir gut gefallen. Ich bin immer noch fleißig am Hullern (Hula Hoop) und da kam mir ein kurzes Oberteil gerade recht. Normale Oberteil drehen sich beim Hula Hoop gerne mal mit. Ich habe so schnell nach dem Veröffentlichen des Schnittmusters…

    Weiterlesen
    0
  • Jersey-Ogden-Cami-Hack Nr. 2 mit integriertem Soft-BH

    Bevor sich jetzt jemand wundert, wo der Blogpost zur Nr. 1 ist, den kann ich gleich beruhigen: Diesen Post gibt es noch gar nicht, da ich es nicht schaffe, Fotos zu machen bevor das Oberteil wegen Flecken in die Wäsche muss. Aktuell wartet es zum wiederholten Male darauf, gewaschen zu werden. Ich bin zuversichtlich, dass ich das mit den Fotos nach der nächsten Wäsche schaffe. Da ihr logischerweise noch nichts vom ersten Jersey-Ogden-Cami-Hack wissen könnt,…

    Weiterlesen
    1
  • MeMadeMittwoch Juni 2022 – Schick und bequem im Homeoffice

    Endlich schaffe ich es mal wieder zum MeMadeMittwoch. Heute zeige ich euch ein Oberteil, welches ich vor allen Dingen fürs Homeoffice genäht. Die Zeit im Homeoffice zeigt mir immer wieder die Lücken in meinem Kleiderschrank. Während ich früher mit meinen Kleidern mich immer gut angezogen gefühlt habe, lungere ich jetzt im Homeoffice hauptsächlich in bequemen Klamotten herum. Auch, weil morgens erst Mal Yoga ansteht und soooo oft umziehen an einem Tag möchte ich mich auch…

    Weiterlesen
    27
  • Neuer Hosenschnitt ausprobiert

    Vor einigen Wochen sind mir auf Instagram die Schnittmuster von Dressmaking Amore aufgefallen. Besonders der Hosenschnitt „Jade Pants“ hat es mir angetan. Der Schnitt ist für Stretchstoffe sieht aber auf den ersten Blick nicht danach aus. Somit eine ideale Hose fürs Homeoffice. Besonders, wenn ich von einem Schnittmusterlabel noch nichts genäht habe, bin ich vorsichtig und nähe lieber ein (tragbares) Probemodell. Beim Durchsuchen von meinem Stoffvorrat fiel mir ein etwas dickerer Stretchstoff, vermutlich aus Polyester,…

    Weiterlesen
    7
  • NähFrauenReisen Frankfurt – so war es

    Das wunderbare „NähFrauenReisen Frankfurt“-Treffen ist inzwischen schon wieder eine Woche her. Vielen Dank an alle die dabei waren und somit das Treffen zu einem wunderbaren unvergesslichen Erlebnis gemacht haben. Ein ganz besonders großer Dank geht an meine tollen Mitorganisatorinnen: Anja (Nordendnaht), Claudia (Kaffebrod), welche kurzfristig leider doch nicht teilnehmen konnte, und Sabine (Langsame Schildkröte). Der Plan, endlich mal wieder ein echtes Treffen zu organisieren, entstand beim letzten Online-Nähtreffen „Näh mit Uns“. Die Idee, ein Treffen…

    Weiterlesen
    8
  • NähFrauenReisen Sew Along: Finale

    Hach, sehr schade, dass unser gemeinsames Wochenende in Frankfurt am Main im Rahmen der „NähFrauenReise“ schon wieder vorbei ist. Vielen Dank an alle die dabei waren für die schöne gemeinsame Zeit. Ich habe mich sehr gefreut über die bunte Mischung an Teilnehmer*innen. Ein ganz besonderer Dank geht an meine wunderbaren Mitorganisatorinnen Anja (Nordendnaht), Claudia (Kaffebrod) und Sabine (Langsame Schildkröte) – mit euch würde ich jederzeit wieder ein Treffen organisieren. Passend zum Treffen haben wir einen…

    Weiterlesen
    12
  • The Big Projekt

    Das Kleidungsstück, welches ich euch heute zeige, ist eine Rarität in meinem Kleiderschrank. Sowohl von der Kleidungsart her als auch wie lange es nachm Nähen gedauert habe, bis ich es zum ersten Mal getragen habe. Sagen wir mal so, ich habe das gute Stück irgendwann Ende 2019/ Januar 2020 (also Zeitrechnung „Vor-Corona“) genäht und erst vor kurzem (Frühjahr 2022) getragen. Aber starten wir beim Anfang: Seit ich 2017 in einer FashionStyle das Schnittmuster für einen…

    Weiterlesen
    4