Tags durchsuchen:

Kleid

  • MeMadeMay Tag 7 – Urlaubskleid

    Die letzten Tage bin ich meinen Kleiderschrank durchgegangen und habe geschaut welches meiner Kleidungsstücke es bisher nicht auf den Blog geschafft hat. Zu meiner Schande muss ich gestehen, das waren ganz schön viele und so habe ich beschlossen nun bevorzugt für den Rest des Monats diese Kleidungsstücke zu zeigen und diese dann auch gleich aufm Blog zu zeigen. Das Kleid, dass ich heute trage, ist quasi schon historisch wertvoll. Ich habe es 2016 als Urlaubskleid…

    Weiterlesen
    0
  • MeMadeMay – Tag 6: Mein Impfkleid

    Heute ist für mich ein ganz besonderer Tag – ich habe meine erste Impfung gegen Corona erhalten *yeahhh* (wegen Zugehörigkeit zu Impfprioritäten Gruppe 3). Ich freue mich riesig. Zur Feier des Tages habe ein neues Kleid, dass ich extra für diesen Anlass genäht habe, getragen. Zu besonderen Anlässen nähe ich gerne mir ein Kleidungsstück, welches mich dann hinterher auch immer wieder an diesen Tag erinnert. So habe ich Kleider, die mich an die Hochzeit meiner…

    Weiterlesen
    8
  • Lola Dress – in zwei Anläufen zum Erfolg

    Heute zum MeMadeMittwoch kann ich zur Abwechselung mal etwas Neues zeigen – mein Lola Dress. Ich muss zugeben, in den Monaten im Homeoffice hat sich meine Garderobe von “Ich kann nur in richtiger Bürokleidung arbeiten” nach und nach zu “Ach, ich lasse jetzt das Yogaoutfit (Leggings + T-Shirt) an. Vielleicht mache ich ja noch mal was in der Mittagspause” gewandelt. Zu meinem Glück muss ich die Laptopkamera nur sehr selten und nach Vorankündigung anschalten, sodass…

    Weiterlesen
  • Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 3+4: “Ich blocke Stoff” und “Ich bin stolz”

    Vorweg möchte ich erst mal Danke an die MeMadeMittwoch-Crew sagen. Der Sew Along und der Austausch hat mir auch dieses Jahr wieder viel Spaß gemacht. Ich habe es leider nicht geschafft, am dritten Teil des Weihnachtskleid-Sew-Alongs teilzunehmen. Hier war viel los, aber jetzt ist es endlich ruhiger und mein Herz kann sich von den letzten Wochen erholen. Im zweiten Teil des Sew Alongs habe ich über meinen ersten selbst erstellten Rockgrundschnitt geschrieben, der die Voraussetzung…

    Weiterlesen
  • MeMadeMittwoch Dez 2020 – FiveForFall Kleid & Oberteil

    Ich hänge mit meinen Blogposts mal wieder etwas hinterher. Mein heutiges Kleid ist eigentlich schon am Tag vom letzten MeMadeMittwoch fertig geworden und für Fotos hat es nicht mehr gereicht. Wie in meinem FiveForFall Projektplan Post geschrieben war einer meiner Pläne, ein Stretch-Cord-Kleid zu nähen. Den Schnitt McCalls M6397 habe ich zuletzt 2016 mehrmals genäht (ultimatives Reisekleid, Totenkopfkleid) und trage die Kleider immer noch gerne. Seitdem hatte ich allerdings keinen schönen Stretch-Babycord mehr gefunden. Fündig…

    Weiterlesen
    8
  • 4 Wochen, 4 Kleider – mein Ergebnis

    Mit etwas Verspätung kann ich euch endlich meine Kleider, welche ich im Rahmen der Aktion “4 Wochen, 4 Kleider” von Yvonette genäht habe, zeigen. Mir war von Anfang an klar, dass ich es nicht schaffe, mich auf “nur” vier Kleider zu konzentrieren, weil ich noch andere Projekte für den Mai geplant hatte (wie den Winslow-Flint-Hosen-Hack und dem Tellerrock), und so habe ich mir zwei Kleider von meinem Projektstapel genommen, welche ich schon länger nähen wollte,…

    Weiterlesen
    7
  • MeMadeMay Tag 30: Das Ein-Jahres-Kleid

    Es fehlen noch zwei Blogposts zum MeMadeMay: Die letzten Wochen gab/ gibt es ein beherrschendes Thema in den Medien, sowie in meinen Social Media Feeds auf Instagram und Twitter – die Geschichte um Amy Cooper (oder ist die schon wieder fast in Vergessenheit geraten?) und der Tod von George Floyd sowie die daraus resultierend Ereignisse. Wenn ihr die Möglichkeit habt, informiert euch, was ihr tun könnt. Lest Bücher über das Thema. Rassismus gibt es, leider,…

    Weiterlesen
    2