Kategorie durchsuchen:

Kleider an die Frau 2014

  • Podcast Nr. 2 mit Frau Crafteln

    Anmerkung 2018: leider funktionieren inzwischen die Links zum Blog von Meike nicht mehr. Auf geht es in die zweite Runde mit meinem Näh-Podcast. Heute ist die wunderbare Meike von Crafteln.de dabei. Ihr Blog hat den schönen Slogan: “Gegen die Ver-Jeans-ung der Welt und Outdoorjacken in den Fußgängerzonen! Mehr Kleider und Röcke braucht die Welt!” Wir sprechen unter anderm über Wintermäntel nähen im Sommer, verhängnisvolle Tramfahrten, dem neuen Hang zu Hosen und sehr spontane virale Nähnerd-SewAlongs…

    Weiterlesen
  • Die Burda Anleitung und ich….

    In der Oktober Burda 2014 war ein tolles Wasserfall-Jerseykleid mit einem angedeutetem amerikanischen Schnitt drin. Normalerweise dauert es bei mir sehr lange bis ich was aus einer Burda nähe aber dieses Mal wollte ich unbedingt einen inzwischen gut abgelagerten Jersey verarbeiten und auf der Suche nach einem passenden Schnitt für den leichten Glitzerjersey bin ich an dem Schnitt hängen geblieben. Normalerweise hätte ich mir nie einen Glitzerjersey gekauft aber  Yacurama (MinimaleExtravaganz) hat an dem Tag als…

    Weiterlesen
    6
  • grünes bodenlanges Kleid – Burda Löffelmethode

    Ich bin ja von meinem blauen langen Prinzesskleid sehr begeistert und da das Nähen so schnell ging. Habe ich mir noch schnell eine grüne Variante genäht. Das Kleid verbraucht um die 3,3m Stoff. Eigentlich schneide ich inzwischen alles mit dem Rollschneider zu aber bei den langen Schnittteilen musste ich auf den Boden ausweichen. Mann meinte, es wäre keine gute Idee aufm dem Fußboden mit dem Rollschneider zu hantieren. Er hatte wohl Angst, dass ich mir…

    Weiterlesen
    2
  • Prinzesskleid

    Ich wollte mir schon ewig mal ein langes Kleid mit Prinzessnähten nähen. Bisher hat mir (leider) die Begründung dafür gefehlt. Jetzt endlich hab ich eine gefunden… fürs Mittelalter habe ich bisher gar kein langes Kleid … das geht ja gar nicht. So habe ich den inzwischen schon länger gehüteten Simplicity Schnitt 9891 herausgekramt und mich ans Werk gemacht. Das schöne an Simplcity ist, dass die mir von allen Schnittherstellern bisher am besten passen. Sogar die…

    Weiterlesen
    4
  • Stoffwechsel – Finale

    Ach,  war das eine tolle Nähnerd-Aktion. Bin immer noch ganz hin und weg. Wie FrauSiebenhunndertSachen und ein paar Andere schon geschrieben haben, hatte ich auch Respekt davor, meinen wundervollen Stoff anzuschneiden. Bin immer noch ganz fasziniert, wie es jemand Unbekanntes geschafft hat, einen so perfekt zu mir passenden Stoff rauszusuchen. Vielen Dank. Bin so gespannt, von wem ich diesen Stoff bekommen habe. Ich habe keine Idee, wer das gewesen sein könnte. Für mein Stoffwechselkleid hatte…

    Weiterlesen
  • Stoffwechsel – mein Probekleid

    Mein Stoffwechsel-Stoff gefällt mir so gut, am liebsten hätte ich sofort mit dem Zuschnitt angefangen, aber zur Sicherheit gab es erst mal ein Probekleid. Schließlich war ich mir nicht sicher, wie ich die kurzen Ärmel machen sollte, und ob das Burda-Oberteil überhaupt zu dem Butterick-Rock passen würde. Meine Idee für den Schnitt: mein Weihnachtskleid in einer Sommervariante mit leicht ausgestelltem Rock. Für mein Weihnachtskleid hatte ich auch nur 1,5m á 1,10m breite zur Verfügung und…

    Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen