Kategorie durchsuchen:

Orange Lingerie

  • Meine BH-Näh-Motivation ist endlich wieder da!

    Im letzten Sommer habe ich euch begeistert von dem online Event “Great Bra Sewing Bee” berichtet. Dieses Wochenende hat mich hoch motiviert, mir endlich mal wieder BHs zu nähen. Meine Brust hatte sich verändert und so haben die bisher gut sitzenden BH-Schnitte nicht mehr sooo gut gepasst. So kam ich auf die Idee, mir für die notwendigen Änderungen eine Online-BH-Fitting-Session von LilyPa Designs zu gönnen. In einem normalen Jahr wäre ich zu Sewy in einen…

    Weiterlesen
    1
  • Nochmal Neonpink

    Vor ein paar Monaten habe ich euch mein neues pinkes Colorblocking BH Set gezeigt. Dazu kam dann jetzt noch ein ähnliches Set, dieses Mal aber in Kombination mit grau. Als Schnitt habe ich mich nochmal an den Boylston Bra (Orange Lingerie) gewagt. Der erste Versuch 2017 war ja nichts, dafür waren dann zwei Jahre später meine nächsten Versuche (Cup noch einen Tick zu klein und finally endlich ein passender Cup) schon wesentlich erfolgreicher. Somit war…

    Weiterlesen
    0
  • Boylston Bra – das Zusatzlevel :-)

    Wie in einem meiner vorherigen Blogsposts geschrieben, habe ich erfolgreich meinen BH-Endgegner, den Schnitt “Boylston”, besiegt, aber perfekt saß der BH noch nicht und so habe ich mich ein zweites Mal aufgemacht in den Kampf. Der BH lag, obwohl die Bridge die richtige Breite hatte, nicht perfekt in der Mitte an. Ich hatte die Vermutung, dass es an der gewählten Cup-Größe liegt und so war mein Plan, den BH nochmals – aber einen Cup größer…

    Weiterlesen
    0
  • Boylston Bra – der Endgegner wurde bezwungen

    Yeahhh, ich habe meinen BH-Endgegner besiegt. Anfang 2017 hatte ich einen Blogpost zu meinem Misserfolg mit den Schnitt “Boylston” (Orange Lingerie) geschrieben. Trotz mehrerer Versuche habe ich es damals nicht geschafft, die richtige Größe für mich zu finden. Meine Erkenntnis damals war, dass die für den Schnitt verwendete Messmethode für mich einfach nicht funktioniert (siehe oben verlinkter Blogpost). Die Vorbereitungen: Seit 2017 habe ich weitere Erfahrungen mit dem BH nähen gesammlt und so habe ich…

    Weiterlesen
    3
  • Esplanade Bra passend zum Hochzeitgastkleid

    Die Hochzeit meiner Schwester fand im letzten Jahr statt und heute beende ich endlich meine dazugehörige Blogreihe. Ich hatte euch noch nicht meinen trägerlosen BH fürs kirchliche Hochzeitsgastkleid gezeigt. Für den BH habe ich den übriggebliebenen Stoff vom Kleid verwendet. Da davon leider nicht mehr so viel vorhanden war, konnte ich die Schnittteile nicht gespiegelt zuschneiden, wie man es beispielsweise bei einem Spitzen-BH machen würde (Beispiel: Spitzen-BH, man sieht es besonders gut an den Cups).   Da…

    Weiterlesen
    1
  • Arghhh, was passiert, wenn man Projekte, die nicht sein sollen doch versucht durchzuziehen

    Nach meiner ersten Probeversion des trägerlosen BH Schnitt “Esplanade” von Orange Lingerie, welche wesentlich erfolgreicher war als ursprünglich gedacht aber dennoch noch ein paar Optimierungspunkte hatte, wollte ich unbedingt noch eine zweite Variante nähen. Inzwischen habe ich zusätzlich zu meinem Stofflager für “normale” Kleidungsprojekte auch ein gut gefülltest Unterwäsche-Materiallager, so stand dem Vorhaben eigentlich nichts entgegen. Bei meinem Ausflug zu Sewy im letzten Jahr hatte ich mich auch mit petrolfarbenen Stoff eingedeckt. Meine Liebe zu…

    Weiterlesen
  • mein zweiter Sewy BH-Nähkurs – Optimierung des Esplande Bras

    Wir waren zum zweiten Mal bei Sewy zum BH-Nähkurs (hier der Blogpost vom ersten Kurs). Zu unserer Truppe vom letzten Mal kam noch Antje (machenstattkaufen) dazu. Somit hatten wir wieder die Kursleiterin ganz für uns. Die drei tollen Tage wurden wieder organisiert durch Melanie (500daysofsewing). Wir beide sind Freitags vor dem Treffen mit den Anderen mal “kurz” für 3 Stunden bei Sewy vorbei, um uns mit noch fehlendem Material ein zudecken. Ich muss sagen ich…

    Weiterlesen
    9