Kategorie durchsuchen:

Make Bra

  • Sew Comfy Bra: ein gemischtes Fazit mit Happy End?

    Wer mir schon (sehr lange) folgt, mag sich vielleicht noch dunkel daran erinnern, wie ich mit dem BH nähen angefangen habe. Das war 2015 durch den BH-Sew-Along von EbenJulia. Der erste BH-Schnitt, den ich verwendet habe, war der DL01 von MakeBra. Der Schnitt hat (nach meinem damaligen Wissensstand) gut gepasst und ich war sehr glücklich und stolz, dass ich es geschafft habe, einen richtigen BH zu nähen. Allerdings fand ich die Anleitung für den nicht…

    Weiterlesen
    5
  • 12xMeMade – Fazit Oktober und November Linkliste -> bei mir gings rund

    Hinweis: Der Stoff für das Blumen-BH-Set wurde mir von Spoonflower zur Verfügung gestellt, der für die herbstliche Binky-Panty von Costura Secret Shop // Schnittquelleschnitt “Liomer” habe ich letztes Jahr von Schnittquelle erhalten. Alle restlichen Schnitte/Materialien sind von mir gekauft. Nachdem in den letzten (Sommer)-Monaten bei mir nähtechnisch nicht so viel ging, ist im Oktober der Knoten geplatzt und ich kann einige fertige Projekte vorweisen. Aber zunächst die Linkliste für euch: Diese ist bis zum 7.11….

    Weiterlesen
    9
  • Schwesternhochzeit: Hochzeitsgastkleid Nr. 2 – BH

    Ich habe aus dem übriggebliebenen Stoff meines Standesamtgastkleides (zur Hochzeit meiner Schwester) noch einen passenden BH genäht. Wollte schon immer mal versuchen, aus nicht dehnbarem Stoff ein BH zu nähen. Angefangen hatte ich diesen bereits letzten Sommer, eine Woche vor der Hochzeit. Ich habe wieder den DL03-Schnitt von MakeBra verwendet (wie alle anderen Träger-BHs, die ich genäht habe UND die auch passen). Bei diesem Schnitt bestehen die Cups aus Laminat und der Mittelteil aus nicht…

    Weiterlesen
    1
  • MeMadeMittwoch im Anna Dress

    Inzwischen ist schon über der halbe Monat wieder rum und ich habe es noch nicht geschafft, meine MMMay2017 Outfits auf dem Blog zu zeigen aber immerhin habe schaffe ich es zum MeMadeMittwoch, das ist doch schon mal was. Heute trage ich mein einzigesAnna-Dress (ByHandLondon). Das Kleid habe ich 2014 genäht und dabei sehr viel geflucht. Ich musste am Oberteil sehr viel anpassen. Die Falten unterhalb der Brust als Alternative zu Abnähern gefallen mir immer noch…

    Weiterlesen
  • Watson und Boylston Bra ….. arghhhhhhhh

    Nachdem ich mit meinem bisher verwendeten DL03 BH Schnitt (make bra) sehr zufrieden bin, stand mir der Sinn nach Abwechselung. Wo bleibt den auch die Herausforderung, wenn man schon weiß, dass es passt 😉 In der BH-Schnittmuster-Universum gibt es auch einige Schnittmuster die, gefühlt, von jeder genäht werden. Das sind unter anderem der bügellose Watson BH (Cloth Habit)  und der Bolyston (orange-lingerie). Beide Schnittmuster haben sich bei mir als absolut nicht tragbar erwiesen. Beim BH…

    Weiterlesen
  • Mein erstes Spitzen BH Set

    Bei dem tollen BH-Nähwochenende mit Brina (Brinasewingroom) bei Melanie (500daysofsewing) habe mich auch an meinem ersten Spitzen-BH versucht. Bisher habe ich ich glatte Oberflächen bevorzugt, da ich Sorge hatte, dass die Spitze sich am Oberteil abzeichnet. Dann ist mir beim Durchschauen meines Schrankes aufgefallen, dass ich ja inzwischen sehr häufig Webkleider trage und da ist das ja kein Problem. Keine Ahnung, warum ich so ein “falsches” Bild von meiner Alltagskleidung hatte. Das Material für diesen…

    Weiterlesen
  • Spoonflower BH-Set

    Im Dezember hatte ich das Glück ein unglaublich tolles BH-Nähwochenende mit Brina (Brinasewingroom) bei Melanie (500daysofsewing) verbringen zu dürfen. Ihr Nähzimmer ist ein Traum. Müsst ihr euch unbedingt mal anschauen. Seit dem Sewy-BH-Nähkurs hatte ich keinen BH mehr genäht, um so mehr habe ich mich dann auf das gemeinsame BH-werkeln gefreut. Als Oberstoff habe ich mir ein Spoonflower-Design “Abstract Leaves von oksancia” als Sport Lycra bestellt. Für den BH und die Panty habe ich einen…

    Weiterlesen