Mein neues Hobby: Sticken

Meine Näh-Laune ist aktuell nicht so da und ich war auf der Suche nach einem neuen Hobby, bei dem ich meine Hände beschäftigen kann. So kam ich auf die Idee, mir das Thema Handsticken anzuschauen.

Ich habe bisher nur kleine Handstickprojekte gemacht, wie z.B. die Bienen-Stickerei auf meiner Ginger Jeans. Dieses Mal stand mir der Sinn nach einem richtigen Projekt und so habe ich mich auf die Suche nach einem DIY-Kit gemacht. Schlussendlich entschieden habe ich mich für das tolle „Hasen-Set“ von „EmbroideryloverSteffi„. Nachdem ich inzwischen mehrere Stick-Kits und Stickdateien gestickt habe (Blogposts folgen noch), kann ich euch sagen, dass das Set von Steffi mit Abstand das beste und umfangreichste war und dabei war es noch nicht mal das teuerste.

Während ich inzwischen bei Nähprojekten um DIY-Kits für Projekte für mich eine großen Bogen mache, da ich mich lieber selbst für Schnitt- und Stoffkombinationen entscheide, war ich hier sehr froh, dass jemand mit Ahnung für mich alles auswählt und ich dann „nur“ noch Sticken musste und mir keine Gedanken um „was brauche ich eigentlich?“, „wo bekomme ich gutes Material?“ etc. machen musste.

Dank der ausführlichen gedruckten Anleitung sowie der ergänzenden Videos kam ich als Stickanfängerin super zurecht. Gestartet habe ich auf einem Stoffrest mit den Videotutorials zu den einzelnen Stichen von Steffi und als ich mich damit sicher gefühlt habe, habe ich mit dem Sticken des Hasen angefangen. U.A. habe ich auf der Bahnfahrt in den gemeinsamen Urlaub mit meiner liebsten Chrissy (pop_chrissy) gestickt. Für die Aufbewahrung meines (momentan) noch überschaubaren Stickzubehörs habe ich mir eine kleine Reisebox von Steffi geholt (oben rechts im Foto).

Ich sehe durchaus noch Verbesserungspotential, was aber normal ist, wenn man ein neues Hobby anfängt. Dennoch bin ich stolz auf mich, dass der Hase so schön geworden ist.

DIY Set: Hasenset von „EmbroideryloverSteffi“ (Set ist aktuell nicht verfügbar)
Fazit: Super Einsteiger-Set für das Sticken. Keines der anderen DIY-Sets, die ich in dem Bereich gekauft habe, war so umfangreich und anfänglichfreundlich. Besonders der umfangreiche gedruckte Stickleitfaden ist sehr nützlich, auch für weitere Stickprojekte.

Unterschrift Muriel
Von
4

Was Dir auch gefallen könnte:

4 Kommentare

  • Tina

    Ich muss mich hier wohl als Hasenliebhaber outen und besonders dieser Hase ist wundervoll! Eine sehr schöne Arbeit 🙂 Bei solchen Bildern frage ich mich aber immer, was man anschließend damit macht? Hast du schon Pläne?
    Grüße

    5. Mai 2022 um 10:38 Antworten
    • Muriel

      Hi Tina,
      vielen Dank für deine liebe Rückmeldung zu meinem Hasen.
      Der Hase bleibt im Rahmen und darf als Deko ins Wohnzimmer. Bin noch am überlegen, ob ich ihn aufhänge oder ins Regal stelle.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      5. Mai 2022 um 12:36 Antworten
  • Birgitta

    Hallo Muriell,
    wie schön der Hase geworden ist! Mir geht’s auch so, dass ich aktuell lieber sticke als Nähe. Aber das mit dem nähen läuft ja auch nicht davon!
    Viel Freude beim weiteren nähen.
    LG Birgittq

    7. Mai 2022 um 17:28 Antworten
    • Muriel

      Hallo Birgitta,
      danke für deinen lieben Kommentar. Freut mich zu hören, dass ich mir meiner neuen Begeisterung fürs Sticken nicht alleine bin.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      8. Mai 2022 um 18:59 Antworten

    Schreibe einen Kommentar zu Tina Cancel Reply

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.