Dackel Detlef

Für liebe Freunde haben der Mann und ich als Geschenk einen kleinen Dackel genäht. Das Schnittmuster „Dackel Detlef“ ist von Halfbird.

Die Freunde haben selbst einen Dackel und da wir nicht sicher waren, ob der Dackel mit dem Dackel spielen möchte, habe ich mir Tipps von Melanie (500DaysOfSewing) geholt, wie ich den Dackel einigermaßen hundesicher hinbekomme. Ihr Tipp war anstelle von der normalen Füllwatte als Füllung lieber Jerseyreste zu verwenden. Dadurch ist Detlef ein bisschen schwer geworden. Die Nähte sind dreifach abgesteppt und wir hoffen jetzt, dass der Dackel möglichst lange hält 🙂

Schnittmuster: Dackel Detlef von Halfbird
Material: Baumwollwebstoff, Cordstoff (Ohren), Jersey für die Nase und den Schwanz und Jerseyreste für die Füllung
Änderungen: Jersey als Füllung anstelle von normaler Füllwatte
Fazit: Durch die Jerseyfüllung ist Detlef recht schwer geworden. Finde ihn sehr süß.

Anmerkung: Leider muss ich euch mitteilen, dass es Dackel Detlef inzwischen nicht mehr gibt. Der Kuscheltier-Dackel ist einem echten Dackel zum Opfer gefallen 🙂 Den Blogpost wollte ich trotzdem als Andenken veröffentlichen.

Unterschrift Muriel
Von
7

7 Kommentare

  • Anja

    Was, so schnell kaputt gebissen, trotz all der dreifachen Nähte und des Jerseys, Aber der Dackel ist extrem süß. Und ich nehme an , der Hund, also der echte Dackel, hatte ausnehmend viel Spaß beim Zerlegen und Ausnehmen 🙂
    LG Anja

    10. März 2022 um 13:19 Antworten
    • Muriel

      Hi Anja,
      danke für deinen lieben Kommentar. Ich weiß nicht, wie lange der unechte Dackel überlebt hat. Wir hatten ihn per Post geschickt und einige Wochen später die Info bekommen, dass es sich „ausgedackelt“ hat :-). Ja, denke der echte Dackel hatte seinen Spaß.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      11. März 2022 um 18:16 Antworten
  • Anonymous

    Ach je, leider kenne ich das auch zu gut.
    Er war wunderschön

    Liebe Grüße

    Iris

    10. März 2022 um 18:30 Antworten
  • Iris

    Ach je, leider kenne ich das auch zu gut.
    Er war wunderschön

    Liebe Grüße

    Iris

    10. März 2022 um 18:30 Antworten
    • Muriel

      Hi Iris,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      11. März 2022 um 18:15 Antworten
  • Gabi E

    Der Dackel ist wirklich süß, schade, daß der Hund Zugriff bekommen hat. Das Ende hab ich mir schon gedacht, ich habe auch gerade einen Junghund im Haus und es ist kaum etwas vor seinen spitzen Welpenzähnen sicher.Er liebt Stöcke zum Zernagen, Kaffeebaum Stöcke sollen nicht splittern und sind vielleicht ein geeignetes Geschenk für den nächsten Besuch. Bekommt man im Zoofachhandel.

    10. März 2022 um 21:17 Antworten
    • Muriel

      Hi Gabi,
      Danke für den Tipp für ein Hunde-Geschenk. Für uns war ein kein Problem, dass der echte Dackel den unechten Dackel dann doch bekommen hat. Die Freunde habe sich übers Geschenk gefreut, das war die Hauptsache für uns.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      11. März 2022 um 18:14 Antworten

    Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.