Zwischen Nadel & Faden Nr. 10

Nach einer längeren Pause haben Chrissy und ich wieder eine neue gemeinsame Podcastfolge für euch. In dieser sprechen wir darüber, was sich bei uns in den letzten Monaten geändert hat, welche nährelevanten Themen und Online-Treffen demnächst anstehen, sowie auch die schönen Begegnungen welche wir in diesen letzten Monaten trotz Pandemie hatten. Wir tauschen uns auch darüber aus, welche aktuellen Herausforderungen ich zurzeit beim Bloggen bzw. mit Anfragen zum Blog habe, und Chrissy schwärmt von ihrer neuen Nähmaschine.

Die Links zur Podcastepisode:

Los gehts:

Datei herunterladen | In neuem Fenster abspielen |
Abonnieren: Apple Podcasts | Google Podcasts | RSS-Link

Vielen Dank an Chrissy (Chrissys Nähkästchen) für ihre stundenlange Arbeit für den Schnitt dieser Podcastfolge.

Weitere Infos rund um den Nahtzugabe5cm-Podcast findet ihr auf meiner Podcast-Seite.

Und jetzt bin ich gespannt, wie Euch diese Folge gefallen hat.

Wenn Euch mein Podcast gefällt, würde ich mich freuen,
wenn ihr das Podcastlogo mit Verlinkung mit auf Euren Blog/ Instagramaccount nehmt.
Vielen Dank.

Von

Was Dir auch gefallen könnte:

18 Kommentare

  • Miriam

    Lieben Dank Muriel für die Erwähnung. Und yes: Endlich eine neue Podcast-Folge!!! Ich freu mich total 🙂

    30. Januar 2021 um 16:49 Antworten
    • Muriel

      Hallo Miriam,
      sehr gerne. Danke für deinen lieben Kommentar.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      30. Januar 2021 um 16:50 Antworten
    • Milena Sand

      Hallo Muriel,
      ich bin vor einigen Wochen durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und freue mich jedesmal riesig über neue Beiträge. Der Podcast ist spitze und ich höre diesen gerne beim nähen und zuschneiden. Mittlerweile habe ich, glaube ich, fast alle Folgen durch, deshalb habe ich mich sehr über die neue Folge mit Chrissy gefreut! Diese hat mich nun auch zu meinem allerersten Kommentar zu einem Blog animiert. Vielen Dank dir und euch für die vielen schönen Stunden, es macht richtig Spaß euch zuzuhören!
      Liebe Grüße, Milena

      6. Februar 2021 um 15:57 Antworten
      • Muriel

        Hallo Milena,
        vielen Dank für deine nette Rückmeldung zu meinem Blog und dem Podcast.
        Lieber Gruß,
        Muriel

        7. Februar 2021 um 20:53 Antworten
  • Anja

    Ich höre euch sehr gerne zu. Deshalb könnt ihr meinetwegen reden, solange ihr wollt 😉
    Danke für die neue Folge und die viele Arbeit, die ihr da reingesteckt.
    Viele Grüße, Anja

    31. Januar 2021 um 23:18 Antworten
    • Muriel

      Hallo Anja,
      hach, das freut mich. Ich gebe dein Kompliment auch weiter an Chrissy.
      Lieber Gruß, Muriel

      5. Februar 2021 um 16:28 Antworten
  • Tanja

    Es ist mal wieder eine sooo schöne Podcastfolge.
    Euer Podcast ist nie zu lang nur zu selten .
    Ganz lieben Dank und viele Grüße
    Tanja

    1. Februar 2021 um 18:20 Antworten
    • Muriel

      Hallo Tanja,
      vielen Dank für deine liebe Rückmeldung.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      5. Februar 2021 um 16:28 Antworten
  • Daniela

    Liebe Muriel,

    ich fand die Podcastfolge (auch in der Länge) richtig toll. Und gerade weil Du ja auch über Kommentare auf Deinem Blog geschrieben hattest, nehme ich mir nun auch die Zeit, Dir einen lieben hierzulassen. Ich mag die Art, wie Ihr Informationen austauscht total und es ist trotzdem nicht nur ein nettes Geplauder, sondern man lernt dabei ja auch immer wieder neue Dinge kennen.

    Ich denke z.B. echt ernsthaft darüber nach, das The Great Bra Sewing Bee in diesem Jahr zu buchen. Ich hab noch keien BH-Erfahrung, will das aber schon soo lange lernen und vielleicht ist das eine gute Idee, wenn man dann voller Inspiration ist.

    Darf ich auch inhaltlich etwas ergänzen? Zu Deinem Plotterschätzchen und den Messern. Leider ist es nicht so, wie Du vermutet hast. Das Automatikmesser vom Portrait 3 ist das gleiche, das auch der Cameo 4 benutzt und der ist nun seit fast 1 1/2 Jahren auf dem Markt. Das versteht echt keiner, wieso die das Problem mit dem Messern nicht in den Griff bekommen. Der Cameo kann ja eigentlich auch Stoff schneiden oder Holz oder Leder, aber die dafür benötigten Messer sind die ganze Zeit über immer schwer zu bekommen gewesen. Jetzt sind auch noch die normalen Messer ein Problem. Hast Du bei Dir auch die Adapter dabei? Dann könntest Du auch auf das Premium Messer oder die Ratschenmesser ausweichen, wobei auch die inzwischen knapp zu werden scheinen.
    Du hattest ja gesagt, dass Dich die Vorgaben zum Kopierschutz noch verunsichern. Das hat wirklich damit zu tun, dass die Designer damit ihr Motiv schützen wollen, weil bei einem frontalen Foto (vor allem bei einfarbiger Folie auf weißem Shirt) durch die Nachzeichenfunktion das Motiv geklaut werden kann. Aber da kommst Du ganz schnell rein. Kennst Du die Rechtsfibel von Plottertante schon?

    Liebe Grüße Daniela

    5. Februar 2021 um 22:08 Antworten
    • Muriel

      Hallo liebe Daniela,
      vielen Dank für deinen lieben und ausführlichen Kommentar. Dieser kam gerade rein als Chrissy und ich dabei waren die nächste Folge aufzuzeichnen :-).

      Deine Idee am The Great Bra Sewing Bee dieses Jahr teilzunehmen ist super. Ich denke, gerade für den Einstieg in die Thematik ist das Treffen super. Es gibt dort so viele hilfreiche Informationen. Vieles was ich letztes Jahr erfahren habe, hätte ich schon gerne zu meinem BH-Anfangszeiten gewusst.

      Ganz herzlich möchte ich mich auch für die Informationen zum Plottern bedanken. Nein, die Rechtsfiebel von Plottertante kenne ich noch nicht. Klingt, genau nach den Informationen, die mir helfen würden, mich in dem Bereich sicherer zufühlen. Das mit den Messern ist ja krass. Dachte nicht, dass es den Messertyp schon 1,5Jahre gibt und es immer noch Lieferprobleme gibt. Vielleicht muss ich dann doch mal das Premium-/Ratschen- Messer ausprobieren. Fand es bisher so angenehm, dass der Plotter das Messer selbst einstellt aber das sollte ich eigentlich auch selbst hinkriegen. Ob bei mir die Adapter dabei waren, müsste ich mal schauen.
      Wünsche Dir noch einen guten Start ins Wochenende.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      5. Februar 2021 um 22:30 Antworten
  • Anonymous

    Ihr Lieben, wie schön von Euch zu hören und würde mich sehr freuen mal wieder mit Dir und Chrissy zu nähen. Viele Grüße Nicole, frauknopf

    8. Februar 2021 um 12:13 Antworten
    • Muriel

      Hallo Nicole,
      oh ja, das wäre toll.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      8. Februar 2021 um 13:32 Antworten
  • Juniper

    Danke für diese unterhaltsame neue Folge! Ich habe sie verteilt auf mehrere Abende während der Einschlafbegleitung gehört. Dafür kann sie gar nicht zu lang sein ;-). Liebe Grüße Juniper

    9. Februar 2021 um 17:21 Antworten
    • Muriel

      Hallo Juniper,
      danke für die Rückmeldung zur Länge der Podcastfolge.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      12. Februar 2021 um 11:53 Antworten
  • Schnitt für Schnitt

    Liebe Muriel, ich hab mich sehr gefreut, mal wieder was von euch zu hören!!! War fast wie auf einem Nähtreffen, wenn man während man näht und trennt den Gesprächen rund um einem herum lauscht. Ach ja, so ein Nähtreffen in großer Runde, das steht auf der Sehnsuchtsliste von 2021 ganz weit oben….
    Liebe Grüße Christiane
    PS: ich habe mir auch grade erst einen Plotter gekauft. Aber ich habe mich für Cricut entschieden, weil ich auch Papier und Karton falzen will.

    10. Februar 2021 um 9:07 Antworten
    • Muriel

      Hi Christiane,
      ja, ein echtes Nähtreffen wäre schon was tolles. Mal sehen, wie das Jahr noch läuft und ob das dieses Jahr (hoffentlich) wieder möglich ist.
      Wie zufrieden bist Du mit deinen Circut?
      Lieber Gruß,
      Muriel

      12. Februar 2021 um 12:02 Antworten
  • Ute

    Liebe Muriel, danke für diesen kurzweiligen Blogbeitrag. Sehr interessante Themen habt ihr da besprochen, von denen ich sicherlich einige nachverfolgen werde.
    Liebe Grüße
    Ute

    15. Februar 2021 um 21:44 Antworten
    • Muriel

      Hallo Ute,
      freut mich sehr, dass Dir der Beitrag gefallen hat.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      15. Februar 2021 um 21:46 Antworten

    Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.