Neues Top “No. 00 Danmark” – bin noch nicht ganz überzeugt

Ich war schon länger auf der Suche nach einem lockeren Oberteil ohne Verschluss mit kurzen Ärmeln/angeschnittenen Ärmelchen für Webstoffe. So bin ich auf den kostenlosen Schnitt “No. 00 Danmark” von How to do Fashion gestoßen. Den Schnitt gibt es nach Anmeldung zum Newsletter gratis zum Download und die Anleitung gibts auf ihrer Homepage. Dieser erfüllt alle meine Anforderungen, aber ich war misstrauisch, ob ich das taillierte Oberteil ohne Reißverschluss angezogen bekomme.

Als tragbaren Probestoff habe ich einen “rumliegenden” Tencel verwendet. Dieser hat sich leider im Nachhinein als zu steif herausgestellt. Ich denke, der Schnitt benötigt einen viel fließenderen Stoff. Die Anleitung ist sehr gut geschrieben und bebildert und so ließ sich das Oberteil schnell nähen.

Bei der ersten Anprobe war ich etwas ernüchtert: Ich kam zwar ohne Probleme rein, aber der Stoff ist zu steif und steht dadurch vom Körper ab. Nachdem ich das Oberteil jetzt etliche Wochen ignoriert habe, habe ich es nun wieder angezogen und fand es nicht mehr soooo übel.

Ich gebe dem Schnitt noch eine Chance und möchte dann folgende Punkte anpassen:

  • Brustabnäher:
    • die waagrechten um ca 2cm nach oben verschieben (muss noch messen)
    • die senkrechten nach oben verlängern, da fehlt noch einiges an Länge … muss schauen, ob ich da überhaupt was ändern kann, ohne dass ich plötzlich nicht mehr rein komme
  • Ausschnitt vorne: momentan ist mir dieser noch zu hoch und ich würde diesen vorne in der Mitte um 2cm nach unten vergrößern
  • Belege für Armausschnitte und Halsausschnitt: sind aktuell noch einzeln und neigen, trotz dass ich diese an den Schultern und Seitennähten angenäht habe, dazu, rauszuklappen. Deswegen würde ich aus den einzelnen Schnittteilen eines erstellen.

Schnitt: No. 0 Danmark Version 1 (Gr. 38) – How to do Fashion (Schnittmuster kostenlos bei Anmeldung zum Newsletter)
Material: irgendein Tencel (war ne Fehlbestellung)
Änderungen: bisher noch keine
Änderung beim nächsten Mal: siehe Text
Fazit: Ich muss noch einiges am Schnitt ändern, aber ich denke, der Schnitt hat Potenzial.

Details zur Hose “Flint” gibts in diesem Blogpost.

Unterschrift Muriel

Von
4

4 Kommentare

  • Schnitt für Schnitt

    Auf dem Bild und in die Hose gesteckt sieht das Oberteil sehr gelungen aus! Schade, dass man Tencel nicht in den Trockner stecken kann. Baumwolle und Leinen wird dadurch ja oft weicher. Ach übrigens, nun habe ich doch auch mal Tencel bestellt, weil du (und andere) immer so davon schwärmen. Und was soll ich sagen: ich war restlos begeistert, als ich den Stoff ausgepackt habe. Jetzt bin ich auf das Nähen und Tragen gespannt.
    Liebe Grüße Christiane

    25. September 2020 um 9:01 Antworten
    • Muriel

      Hi Christiane, danke für deinen netten Kommentar.
      Viel Spaß mit deinem Tencelstoff. Hast Du schon eine Idee, was Du daraus nähen möchtest?
      Lieber Gruß,
      Muriel

      26. September 2020 um 8:32 Antworten
  • 500 days of sewing

    Ich kann alle Kritikpunkte sehr gut verstehen. Finde aber, dass man schon das Potential erkennen kann. Vor allem kann man schon erkennen, dass dir der Schnitt sehr gut steht.
    Deine Änderungsvorschläge klingen gut und ich bin sehr gespannt auf den Vergleich mit einem fließenderen Stoff. Hast du den schon? Das Shirt wird nur über den Kopf gezogen? Keinerlei Öffnung? Da wäre ich auch überrascht so reinzukommen.
    Viele Grüße!

    26. September 2020 um 10:23 Antworten
    • Muriel

      Hi,
      den fließenden Stoff habe ich die Woche bekommen und er wartet noch auf die Wäsche und dann muss ich den Schnitt auch noch anpassen.
      Ja, genau – der Schnitt wird einfach über den Kopf gezogen, es gibt keine Öffnung.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      3. Oktober 2020 um 19:31 Antworten

    Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen