neuer Soft-BH Schnitt ausprobiert + Lieblingspanties

Foto von zwei Romy Bras einer aus Ausbrenner-Samt und einer aus Scuba bedruckt mit Blumen

Ich gehöre zu der Fraktion, die ihren BH sofort nach Hause kommen auszieht aber wechsle dann gerne in einen Soft-BH (alles voraus gesetzt es kommt kein Besuch mehr). Ich habe in den letzten Jahren einige Soft-BH Schnitte ausprobiert. Manche waren einfach nichts für mich und andere haben ihren Weg in meinen Kleiderschrank gefunden.

Die Euler Bralette und der Watson Bra haben nicht zu mir gepasst (nicht tragbar), dafür sitzt der XO Bra sehr gut, der Simplicity Racerback Soft-BH trage ich seltener, ebenso den kostenlosen sehr raffinierten Schnitt von Madalynne. Mein aktueller Favorit ist der hier gezeigte Romy Bra von Ohhh Lulu.

Dieser Soft-BH macht (bei mir) eine gute Form, hat einen guten Halt (für Daheim) und eignet sich hervorragend Spitzenreste noch sinnvoll zu verarbeiten. Also von mir gibts ne Empfehlung für den Schnitt.

Romy BH aus mit Blumen bedruckter Spitze

Scuba Variante

Bisher habe ich diesen Schnitt zwei Mal genäht: Die Variante aus Scuba gibt sehr guten halten. Wohin gegen die Variante aus dehnbarem Ausbrennerstoff (Samtartig) etwas weniger Halt gibt. Beides liegt einfach an der Materialauswahl.  Die im Schnitt vorgesehene Innenverarbeitung gefällt mir sehr gut, bis auf die vordere Mitte gibt es innen keine sichtbaren Nahtzugaben.

Claudia und Romy BH Set aus Ausbrennersamt mit schwarzer Spitze

Meine Änderungen an dem Schnitt:

  • Gewohnt ausm BH Nähen wollte ich die obere Spitzenkante mit Framiltonband gegen ein mögliches ausdehnen sichern. Das sah aber sehr komisch aus und ich habe das Band wieder entfernt. Nach ein paar Wochen und dem Test zweier Soft-BHs kann ich sagen, das hält auch so gut.
  • Das Backband habe ich gedoppelt aus Powernet zugeschnitten. Das mache ich bei BHs immer und hat sich bewährt, im Gegensatz zu Kauf-BHs ist mir noch keine genähter BH ausgeleihert.
  • Ich habe vorm Zuschnitt das Backband um 2cm gekürzt. Ich hatte den Schnitt mit einem bereits genähten Schnitt verglichen. Was ich leider nicht verglichen habe, war die Position der Träger. Der hintere Träger hängt jetzt “quasi” unterm Arm aber immerhin stimmt die Bandlänge. Beim zweiten Mal habe ich die 2cm an der Stelle wieder dazu genommen aber dafür 2cm zwischen BH-Verschluss und BH-Trägeranfang weggenommen. Beim nächsten Mal könnte da noch ein bisschen weg und dafür unterm Arm wieder dazu.
  • Den Übergang vom Backband zum vorderen habe ich doppelt abgesteppt – auch rein aus Gewohnheit.
  • Etliche Nähte werden noch untersteppt, in dem Fall haben mir aber sichtbare Nähte besser gefallen.

Schnittmusterinfos:

Schnittmuster: Romy Bra von Ohhh LuLu
Material: Ausbrennersamt / Scuba, BH Träger inkl. Ringe und Schieber, Powernet, Spitze, Falzgummi, BH-Verschluss
Änderungen: siehe Text
Fazit: Der Schnitt ist momentan mein Lieblings-Daheim-BH.

Schnittmuster: Claudia Panites von ohhh lulu
Material: Ausbrennersamt, breite Spitze, Falzgummi, Zierlitze
Änderungen: Schrittnaht nochmals verschmälert
Fazit: aktuell ist das mein Lieblingspanty-Schnitt

… und von der Claudia Hipster Panty hab ich inzwischen so viele Variante genäht, dass ich nicht mehr weiß wie viele es sind. Irgendwas über 6 aber noch unter 10 Stück :-).

Von
2

Was Dir auch gefallen könnte:

2 Kommentare

  • Sarah

    Die sehen alle sehr hübsch aus. Den Romy Schnitt habe ich vor kurzem auch erstanden. Bisher bin ich noch nicht dazu gekommen ihn zu nähen., ich muss mich erstmal in die Materie einlesen (noch nie BHs genäht). Doch deine Rezension stimmt mich zuversichtlich.
    Alles Liebe,
    Sarah

    17. Juli 2018 um 9:44 Antworten
    • Muriel

      Hallo Sarah,
      Danke für deinen lieben Kommentar. Der Romy Bra ist ein gute Schnitt für den Einstieg ins BH nähen. Viel Spaß.
      Lieber Gruß Muriel

      17. Juli 2018 um 12:33 Antworten

    Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen