I´ am sherlocked

Für einen ganz besonderen Menschen gab es vor ein paar Wochen ein kleines Täschchen. Sie ist großer Sherlock Fan und so kam mir der Spoonflower Sherlock Stoff gerade recht. Für Sherlock Fans: schaut dort mal vorbei, dort gibt es tolle Designs zur Auswahl.

Von dem Fat Quarter habe ich noch Stoff für ein weiteres kleines Projekt übrig.

Das Schnittmuster hatte ich mir aus einem Buch kopiert, weiß leider nicht mehr welches.

Der Clou für mich an dem Täschchen ist das Lederlabel mit dem genähten Namen. Das konnte meine alte Nähmascheine (Gritzner 652) nämlich nicht. Mit der neuen (Pfaff Performance 5.0) kann ich nun Geschenke personalisieren (Blogpost ist schon in Planung). 

Schnitt: aus einem geliehenen Nähbuch
Material: “I´m sherlocked” Fat Quarter von Spoonflower, Reißverschluss, Uni-Baumwolle als Futter, Lederrest für Namenslabel.
Änderungen: keine
Fazit: süßer Schnitt, mal etwas anders als die rechteckigen Täschchen, die ich sonst nähe.

Muriel
Von
5

Was Dir auch gefallen könnte:

5 Kommentare

  • MindLess

    Ist das ein niedliches Täschchen! Das ist bestimmt super angekommen als Geschenk! Zufällig habe ich gestern mitm meinem Freund die neue Sherlock-Folge gesehen. Die war total schön und hat für die lange Wartezeit entschädigt!

    7. Januar 2017 um 10:18 Antworten
    • Muriel

      Hi MindLess,
      die neue Staffel (die, die vor kurzem auf BBC lief) hat mir dieses Mal nicht sooo gut gefallen. Muss mir mal wieder die alten Folgen anschauen.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      19. Januar 2017 um 20:54 Antworten
  • Sandra

    Die Tasche sieht echt schön aus. Ist schon interessant, was es für Stoffe gibt. Meine Mutter hat meinem Bruder zu Weihnachten eine Tasche aus einem Star-Trek-Stoff genäht. So kann man selbst einen Mann mit etwas selbstgenähtem total happy machen. 🙂
    LG, Sandra

    9. Januar 2017 um 7:33 Antworten
    • Muriel

      Hallo Sandra,
      Star-Trek-Stoff ist natürlich auch was tolles. Da hätte ich auch ein paar Abnehmer 🙂
      Lieber Gruß,
      Muriel

      19. Januar 2017 um 20:55 Antworten
  • Julia

    Ah! Was für ein Traumstoff <3

    Alles Liebe,

    Julia

    9. Januar 2017 um 12:38 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen