Weihnachtskleid-Sew Along Teil 3 – Das erste Probekleid

Beim diesjährigen Weihnachts Sew-Along hatte ich mich von vier Schnittmustern für euren Favoriten entschieden. Ich nähe den Butterick Schnitt B5984. Diese Kleid hat einen interessanten rechteckigen Ausschnitt mit kleinen “Klappen”. Der Rock ist ein ganzer Teller.

Seit dem letzten Treffen, habe ich das Probekleid genäht. Das Nähen ging recht fix. Vom Ausschnitt her bin ich schon mal sehr angetan. Der gefällt mir richtig gut.

Nachdem ich zu erst geschrieben hatte, dass ich keine Ärmel möchte, um
das Kleid besser ganzjährig mit ohne Jäckchen tragen zu können, gefällt
mir der kurze Ärmel jetzt so gut, dass ich den gerne hätte.

Einmal als Oberteil und später mit Rockteil

Das Oberteil ist sehr süß, vielleicht nähe ich mir das einfach mal so. Es macht sich gut zum Frau-Siebenhundertsachen-Rock.

Das Kleid an sich braucht noch einiges an Anpassung. Die Taille hängt viel zu tief, der kurze Ärmel verhindert sehr effektiv fast jegliche Bewegungen:-( und in der hinteren Mitte kommen locker pro Seite 3cm weg. Denke ist alles aber machbar. Ab nächste Woche habe ich endlich mal wieder mehr Zeit für das Kleid und dann lege ich einen Sprint ein.

 Die anderen fleissigen Weihnachtskleidnäherinnen findet ihr auf dem MeMadeMittwoch Blog.

Teil 1 und 2 des Sew Alongs.

Muriel
Von
9

Was Dir auch gefallen könnte:

9 Kommentare

  • frifris

    Als Oberteil gefällt es mir auch fast noch besser als als Kleid, das liegt aber sicher am Nesselstoff. Auf alle Fälle Kurzarm! Meinst du die Armbeweglichkeit wird besser, wenn die Schulter weiter innen liegt? So sieht es so aus, als hättest du die Beweglichkeitsweite (für die Schulter/Armkugel) zu weit außen. Und den Ärmel würde ich vielleicht am Saum auch weiter machen. Das wird bestimmt ein tolles Kleid!
    LG frifris

    6. Dezember 2016 um 12:01 Antworten
  • die-fadenwerkstatt

    Interessantes Oberteil. Wird bestimmt sehr schön!
    Lg, Alenka

    6. Dezember 2016 um 14:01 Antworten
  • Caroku

    Sieht schon sehr vielversprechend aus. Der kurze Arm gefällt mir auch am besten!

    LG Carola

    6. Dezember 2016 um 17:18 Antworten
  • Caroku

    Sieht schon sehr vielversprechend aus. Der kurze Arm gefällt mir auch am besten!

    LG Carola

    6. Dezember 2016 um 17:18 Antworten
  • Nadine

    Das sieht doch schon gut aus. Der kurze Ärmel ist wirklich sehr schön und auch als Oberteil gefällt mir der Schnitt an dir. Da lohnen sich die Änderungen dann doppelt. 🙂
    Lieben Gruß, Nadine

    6. Dezember 2016 um 20:22 Antworten
  • LaGazelle rosé

    Das sieht schon gut aus, der Kragen hat was. Ich könnte es mir auch gut mit den kurzen Ärmeln als Jahresallrounder vorstellen.
    Liebe Grüße,
    Beccy

    6. Dezember 2016 um 23:34 Antworten
  • Dodos beads

    Das wird was! Und wie schön, dass du diesen Schnitt für mich schonmal probenähst 😉 Er liegt hier schon lange und ich finde ihn ganz toll. Nur der richtige Stoff ist mir bisher noch nicht untergekommen. Bin gespannt, wie's weitergeht.
    liebe Grüße Dodo

    7. Dezember 2016 um 19:14 Antworten
  • MindLess

    Ich dfinde den kurzen Ärmel auch super! Hast du mal versucht, das Armloch kleiner zu machen und den Ärmel selber weiter? Das macht mMn die beste Beweglichkeit!

    8. Dezember 2016 um 19:21 Antworten
  • Mein Weihnachtskleid 2016 – Weihnachtskleid Sew Along Finale (Teil 5) – Nahtzugabe5cm.de

    […] anderen Post zu meinem diesjährigen Weihnachtskleid findet ihr hier: Teil 1, 2, 3  und […]

    29. Juli 2018 um 13:25 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen