MeMadeMittwoch: Viel los zur Zeit

Arghhh, zur Zeit ist echt der Wurm drin. So spät bin ich sonst nie zum MeMadeMittwoch. Aber aktuell ist einfach zu viel los. Auch zum Twitter und Instagram gucken komme ich nicht und das geht normalerweise immer irgendwie… egal.

Kommen wir also zum heutigen MeMadeMittwoch Outfit:

Ich trage (mal wieder) einen meiner Nettie Bodys zusammen mit dem Proberock vom Weihnachtskleid 2014. Den Rock trage ich nicht sooo gerne, da er mir etwas zu tief sitzt. Der dort vernähte normale! Reißverschluss neigt dazu sich immer mal wieder ein Stückchen zu öffnen. Was nicht soooo praktisch ist.

Heute war mir nach einem braunen Outfit, welches aber auch fahrradtauglich ist und da gab es nur diesen Rock. Falls es mal wieder ein #ProjektBrotundButter gäbe, könnte ich mir im Zuge dessen einen zweiten fahrradtauglichen braunen Rock nähen.

Braun finde ich an mir eine langweilige Farbe, obwohl diese sich eigentlich gut zu etlichen meiner farbigen Kleidungsstücke passen.

Die anderen Teilnehmer/innen vom MeMadeMittwoch findet ihr auf dem Blog.

Am Wochenende startet wieder der tolle Film- und Serien Sew-Along dieses Jahr veranstaltet von Fr. minimale extravaganz. Wer sich darauf vorbereiten möchte oder im generellen an Serien für Nähnerds interessiert ist, kann in meine neue Podcastepisode rein hören. Viele Spaß.

Muriel

Von
3

Was Dir auch gefallen könnte:

3 Kommentare

  • Bele

    Schönes Outfit! Und ich finde auch, dass die etwas nach unten verschobene Taillenlinie dir bei dieser Silhouette sehr gut steht.
    LG, Bele

    19. Mai 2016 um 6:32 Antworten
  • Nadine

    Ich finde den Rock an dir sehr schön! Vielleicht kannst du ja den Reißverschluss mit so kleinen Haken entlasten, damit er nicht mehr auf geht. Wäre sonst echt schade um den Rock.
    LG Nadine

    19. Mai 2016 um 14:58 Antworten
  • MeMadeMay16 – Woche 2 & 3 – Nahtzugabe5cm.de

    […] Tag 18: Es ist schon wieder Mittwoch und am Nachmittag geselle ich mich auch in die Runde der MeMadeMittwoch-Teilnehmerinnen. Infos zum Outfit findet ihr in dem dazugehörigen Post. […]

    1. Juli 2018 um 9:13 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen