Podcast Nr.1 mit Miriam von drehumdiebolzeningenieur

Nach unendlichen Stunden der Vorbereitung kann ich Euch endlich von meinem neuen Projekt berichten. Hier auf dem Blog gibt es ab heute einen Podcast.

Vor einiger Zeit habe ich beim Nähen mit dem Hören von Podcasts angefangen. Podcasts, das sind so was wie Radiobeiträge zum Herunterladen/Online anhören. Die Nähpodcasts, die ich höre, sind meistens im Interviewstil und dabei interviewt eine Nähbloggerin eine andere Nähbloggerin.

Bisher habe ich nur englische Näh-Podcaster gefunden, was auch interessant ist, aber irgendwie hätte ich gerne einen deutschsprachigen Näh-Podcast mit “lokalen” Bloggern und Bezugsquellen, die man dann auch wirklich nutzen kann. Weil ich in der Richtung bisher nicht fündig geworden bin, kam ich auf die Idee, einen eigenen Podcast zu starten, und so bin ich sehr blauäugig in die Sache rein gestolpert.

Ich habe ein paar Blogger, mit denen ich selbst mal gerne sprechen würde, angeschrieben und zu meiner großen Freude kam die Idee an.

In meiner ersten Folge ist Miriam von Drehumdiebolzeningenieur dabei. Wir sprechen unter anderem über Nähmaschinen, unsere Erfahrungen bei Nähtreffen, unmögliche Schnittmuster und unseren Hang zu Nähfüßchen. 🙂 Hört einfach mal rein.
@Miriam: vielen Dank für das tolle Gespräch.

Links aus dem Podcast:

Podcast-technisch befinde ich mich noch im absoluten Anfangsstadium. Bin zuversichtlich, dass es mit der Zeit noch besser wird. Bitte verzeiht, wenn ich nicht professionell klinge, und auch an der Audioqualität wird sich in den nächsten Folgen noch was tun.
Hier sollte ein Player angezeigt werden, 
falls nicht, bitte den Post über meinen Blog direkt aufrufen oder den Downloadlink verwenden. 
Music “Goodwill Cowboys Ride Again” by Michael Chapman & The Woodpiles (modified by Muriel)
Available on the Free Music Archive
Under CC BY-NC 3.0 license
Vielen vielen Dank an Mann für die unglaublich tolle Unterstützung bei diesem Projekt. Du bist klasse!

Weitere Infos rund um um diesen Podcast und ein paar technische Infos findet ihr auf meiner Podcast-Seite.

Ich bin sehr gespannt auf Euer Feedback zu meinem Podcast-Experiment und ob Euch das, was wir so bequatschen, überhaupt interessiert. 
Gerne könnt ihr kommentieren oder mir eine Email schreiben.
Muriel
Von
35

Was Dir auch gefallen könnte:

35 Kommentare

  • Mrs Go

    Das ist ja eine schöne Idee – Nähnerds beim Fachsimpeln zu lauschen zu können! Das fügt doch glatt noch eine Dimension zu dem Bild hinzu, das ich vom Lesen eurer Blogs habe.
    Bitte mehr davon!
    Viele Grüße – Corinna

    11. November 2014 um 21:49 Antworten
  • 81gradnord

    Ich höre schon seit vielen Jahren Podcasts beim nähen. Nur ein Nähpodcast hat da bislang noch gefehlt. Aber diese Lücke ist ja nun geschlossen. Ganz toll! Ich habe gerade ganz gebannt zugehört und freu mich schon jetzt auf die nächste Folge.

    Liebe Grüße
    Steffi

    11. November 2014 um 22:20 Antworten
  • .Meike

    Großartig, musste natürlich gleich heute Abend noch hören. 10000 Dank, dass du das machst!

    11. November 2014 um 23:30 Antworten
  • Anonym

    ich bin begeistert! podcasts sind sowieso eine tolle sache – und jetzt gibt es auch noch einen näh-podcast! 🙂
    bitte weitermachen – wie schon MrsGo schreibt: Eine neue Dimension!
    liebe grüße
    mimi

    12. November 2014 um 8:49 Antworten
  • anne

    Boah, der Wahnsinn! Ich habe großen Respekt vor dem, was du da auf die Beine gestellt hast. Ich habe beruflich schon einige Male Berührung mit ähnlichen Projekten gehabt und kann mir vorstellen, wie viel man da auch technisch beachten muss. Und inhaltlich natürlich seeehr schön!
    Freue mich auf mehr!
    LG
    anne

    12. November 2014 um 9:05 Antworten
    • Muriel

      Wie wahr. Als ich das mitm podcasten beschlossen habe hatte ich keine Ahnung wie viel Arbeit das ist und was alles beachtet werden muss – ich glaub dann hätte ich gleich wieder aufgehört.
      Lieber Gruß, Muriel

      12. November 2014 um 11:36 Antworten
    • Ute

      Ich hab euch gerade zugehört und dabei meinen Rock zugeschnitten, ganz passend also. Nach einer Weile hatte ich das Gefühl, alten Bekannten zu lauschen. Ganz wunderbar! Ich freu mich schon auf das nächste Mal.
      Grüße von
      Ute

      12. November 2014 um 15:13 Antworten
  • dickespaulinchen

    Toll! Tolle Idee, tolle Umsetzung (bin völlig ahnungslos, ist aber bestimmt ne Menge Arbeit). Man saugt quasi alles auf, wie bei nem guten Buch!. Freu mich schon auf die nächsten Ausgaben. LG, Katharina

    12. November 2014 um 11:37 Antworten
  • hungrigesherz

    Hat großen Spaß gemacht, Euch zuzuhören! Vielen Dank dafür.

    12. November 2014 um 11:44 Antworten
  • Frauenoberbekleidung

    Die Professionalität kann ich nicht beurteilen aber es klingt sehr sympathisch und ich kann dir für die Mühe nur danken. Ich freue mich auf weitere Folgen, der Podcast erinnert mich ein wenig an die Nähsteckbriefe, die es vor ewigen Zeiten mal in den Blogs gab, eine grandiose Idee.
    Viele Grüße
    Sylvia

    12. November 2014 um 18:43 Antworten
  • Marietta

    Ich hab bis zum Schluß zugehört. 😉 Das kann man nebenbei ganz prima machen. Freu mich auf die nächste Ausgabe.
    Lieben Gruß
    Marietta

    13. November 2014 um 9:28 Antworten
  • grueneblume

    Sehr coole Idee!
    Lieber Gruß
    Elke

    13. November 2014 um 15:25 Antworten
  • Andrea

    Ich bin begeisterte Nähblogleserin und finde es toll, dass manche Bloggerin jetzt sogar noch eine Stimme bekommt! Ich habe bis zum Ende zugehört und fand es unterhaltsam und interessant. Akkustisch ist es allerdings bei mir nicht so gut angekommen. Vielleicht zu sehr datenreduziert? Ich freue mich auf das nächste Interview und bin gespannt, wie Meike klingt.
    Unbedingt weiter machen, herzliche Grüße
    Andrea

    13. November 2014 um 15:46 Antworten
    • Muriel

      Hallo Andrea,
      vielen Dank für deine konstruktive Antwort. Ich gelobe Besserung was die Audioqualität angeht. Das Problem war nicht die Umwandlung sondern schon die Rohdaten aber die entsprechenden Stellschrauben sind schon gefunden…. jetzt brauch ich nur noch ein Opfer für den Podcast Nr. 3 🙂
      Lieber Gruß, Muriel

      13. November 2014 um 17:21 Antworten
  • Katjaquilt

    Toll Idee. Ich musste mir erstmal eine Stunde freischaufeln, um ungestört hören zu können und dann war es sehr, sehr interessant und sehr kurzweilig Euch zuzuhören.
    Ich bin schon auf den nächsten Podcast mit Maike gespannt.
    LG Katja(quilt)

    13. November 2014 um 15:51 Antworten
  • Faden verloren

    Hach! Ist das toll! <3
    Eine Kritik habe ich: Viel zu kurz! 😉

    13. November 2014 um 15:59 Antworten
  • yacurama

    Habe mir den Podcast heute morgen angehört und finde du – und natürlich auch Miriam – habt das super gemacht =) Ich freue mich schon auf weitere 😀
    Liebe Grüße,
    yacurama

    13. November 2014 um 17:21 Antworten
  • Anonym

    Hallo Muriel!
    Eigentlich wollte ich mir deinen Podcast fürs Wochendene und eine lange Zufahrt aufheben…aber jetzt musste ich ihn doch schon unbedingt heute hören.:)
    Wirklich eine wunderbare Idee!
    LG, Steffi

    13. November 2014 um 18:26 Antworten
  • frau knopf

    Eine tolle Idee! Ich hatte heute beim Zuschneiden sehr unterhaltsame und kurzweilige Minuten.

    13. November 2014 um 21:25 Antworten
  • Anonym

    Ganz toll! Vielen Dank!

    14. November 2014 um 2:27 Antworten
  • kreativkrikri

    Liebe Muriel, das ist ja eine tolle Idee!!! Danke für Deine Mühen, ich habe euch gern zugehört und wünsche mir mehr!
    Viele Grüsse
    Kreativkrikri

    15. November 2014 um 10:52 Antworten
  • Tily

    Super, bitte mehr davon!
    Dein Podcast hat mir gerade die (dadurch verlängerte 😉 Mittagspause verschönert, saß gemütlich mit Nähzeug und hörte Euch zu. Vielen Dank!

    19. November 2014 um 12:31 Antworten
  • willa.moone

    Gerade hat mir euer Gespräch die leidige Kopierarbeit versüßt. Es ist wirklich interessant, unterhaltsam und kurzweilig. Eine absolut tolle Idee! Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst.
    Viele Grüße

    21. November 2014 um 12:55 Antworten
  • Anonym

    Eine tolle Idee! Vielen Dank für Deine technische Umsetzung , Deine Zeit , Deine Mühen…..es ist so spannend wenn das Bloggesicht 🙂 eine Stimme bekommt!

    Ich freue mich auf weitere Podcaststunden , die mir meine Nähstunden versüssen !

    LG

    Bettina

    29. November 2014 um 11:07 Antworten
  • änni

    Also ich wollte ja eigentlich nur mal kurz reinhören und nebenher noch arbeiten. Hat nicht geklappt: kein bisschen Arbeit erledigt, aber dafür mit beiden Ohren voll bei der Sache gewesen! Sehr toll!!! Und Deine Stimme hört sich so sympatisch an wie in echt 😉
    Liebe Grüße, Änni

    3. Dezember 2014 um 12:38 Antworten
  • mo.ni.kate

    Sehr sehr interessant. Wenn man die Stimme schon kennt, ist das auch sehr schön. WEnn man sie noch nicht kennt, interssant und beim 2. ist sie dann doch schon bekannt. Ich wurd ja sogar erwähnt. Ahnung? Nett, danke. Eher Erfahrung. Bin Tiefstapler.
    lg monika

    12. Dezember 2014 um 9:41 Antworten
  • Pauline

    Hach Muriel,
    Ich hab es heute erst geschafft zu hören. Und es ist wunderbar. Werd gleich den Podcast mit Meike anmachen. Es ist eine ganz tolle Sache. Gerade, wenn man eben kein Bild verfolgen kann. Beim Nähen. Kochen…
    Liebe Grüße,
    Pauline

    15. Dezember 2014 um 10:01 Antworten
  • Elu fingerhut

    Liebe Muriel,
    wie es schon viele Kommentare wiedergeben haben, echt super Dein Podcast. Die Themen, die ihr angesprochen habt sind nicht langweilig sondern animieren zum Weiterhören. Bin bis zum Schluss dabei geblieben, obwohl ich am Anfang dachte sooo ein langes Podcast……
    Danke und mach weiter so, ich werde auch die anderen mir anhören.
    LG Eva

    4. Januar 2015 um 10:11 Antworten
  • Lottie

    Auch mit etwas Verzögerung noch eine Hörerin mehr. Es war wirklich ein Vergnügen, euch zuzuhören (bin erst bis zum ersten Podcast gekommen) – ihr wirkt beide sehr sympathisch. Die Mischung aus Persönlichem und Nähwissen ist toll – ich habe so gerne zugehört, obwohl ich sonst nie Radiosendungen oder Podcasts höre. Ich freue mich auf viele mehr! Und: ich fand den Stoff und Schnitt für das Stoffwechselkleid wirklich so toll 😉 und trage es sogar im Winter gerne. Danke noch einmal

    9. Januar 2015 um 11:53 Antworten
  • Anonym

    Vielen Dank für diese Idee und die Umsetzung mit all der Arbeit, die drin steckt. Ich habe mit großem Vergnügen bis jetzt zwei podcasts gehört (ideale Begleitung bei meinen Bemühungen um die perfekte – will sagen einigermaßen passende – Hose) und werde bei nächster Gelegenheit weiter hören (und mich bemühen ;-). Bitte mehr davon ! Gruß Rut

    10. Januar 2015 um 14:50 Antworten
  • MeMadeMittwoch in Punkten – Nahtzugabe5cm.de

    […] Abend ging mein erster Podcast online. Könnt ja mal […]

    28. Juni 2018 um 20:59 Antworten
  • Willkommen auf meinem neuen Blog – Nahtzugabe5cm.de

    […] habe ich diese nur verwendet um Emailadressen mit @nahtzugabe5cm.de nutzen zu können. Als ich dann 2014 mit meinem Podcast angefangen habe, habe ich zum ersten Mal die Domain an sich verwendet und diese zu Blogger […]

    1. Juli 2018 um 8:45 Antworten
  • Podcast Nr. 8 mit Jenny von Sanduhrdesign – Nahtzugabe5cm.de

    […] Podcastfolge mit Miram und ihren Erlebnissen bei der aufregenden Kontaktaufnahme mit Burda Stye […]

    1. Juli 2018 um 9:20 Antworten
  • Danke – Nahtzugabe5cm.de

    […] ca. einer Woche ging mein erster Podcast online und ich war mir im Vorfeld unsicher, ob die Idee bei Euch ankommt und euch das überhaupt […]

    11. Juli 2018 um 18:36 Antworten
  • Podcastepisode Nr. 24: Jubiläum – 4 Jahre Nahtzugabe5cm Podcast – yeah – Nahtzugabe5cm.de

    […] der ersten Folge war Miriam (Drehumdiebolzeningenieur) zu […]

    26. Dezember 2018 um 17:35 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar zu Danke – Nahtzugabe5cm.de Cancel Reply

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen