MeMadeMittwoch: der Punkterock

Heute trage ich meinen geliebten Fleecepunkterock. Der Rock stammt noch aus meiner bloglosen Zeit von vor 2011 und hat es komischerweise bisher noch nicht auf den Blog geschafft.

Damals habe ich allen Stoff vernäht, der mir unter die Maschine gekommen ist und so kam ich auch die Idee, dass Fleece ein toller Winterrockstoff abgeben würde…. kann man machen, muss man aber nicht 🙂

Ein Zeitlang habe ich den Rock gar nicht getragen, weil ich Fleece als Rock einfach als No-Go betrachtet habe. Inzwischen sage ich  mir, wenn mir der Rock gefällt, kann mir doch egal sein, was andere denken.

In Kombination mit Thermoleggins wärmt der Rock 1a. Obwohl die Verarbeitung zu wünschen lässt ist der Rock bisher nicht auseinander gefallen.  Somit bleibt der Rock bis auf weiteres in meinem Schrank

Rock 
Schnitt:
114 von 08/2004. Einen ähnlichen Schnitt gibt es immer noch bei Burdastyle (der Orginalschnitt ist jedoch ohne Wickeloptik)

Das Oberteil ist auch memade. Der McCalls Schnitt war mein Standard-Shirtschnitt von 2013, davon habe ich vier Varianten genäht. Heute trage ich die blaue Variante. Dem Schnitt bin ich inzwischen etwas überdrüssig und werde ihn so schnell wohl nicht mehr nähen.

Oberteil:
Schnitt: M6612 von McCalls –  Hier seht ihr die Himbeervariante , die grüne Version und die Strickstoffvariante.
Änderungen: untere Raffung weggelassen und so das Shirt unten um
etliche cm gekürzt. Taille um ein paar cm nach oben verschoben. Seiten
enger gemacht.

Fazit: Das war nun schon mein vierte Version des Schnitts. Nun steht mir der Sinn nach einem neuen Jerseyshirtschnitt.

Hier der Link zu den anderen MeMadeMittwoch-Teilnehmerinnen. Dort sinniert heute Lucy von Nahtzugabe über Lemmingschnitte.

Muriel
Von
3

Was Dir auch gefallen könnte:

3 Kommentare

  • sizar dies und das

    Ha, das kenne ich auch…in meiner prehistorischen Nähphase habe ich auch alles an Stoff vernäht, was unter die Nähmaschine passte. Auch Fleece zu einem ähnlichen Rock, wie deiner. Meiner ist aber mittlerweile zu Handschuhen geworden, er wurde nie so richtig getragen. Das Shirt gefällt mir sehr gut.
    lG Silke

    19. November 2014 um 9:10 Antworten
  • rosa Sujuti

    Wer sagt, dass man aus Fleece keinen Rock nähen darf? Glaube ich gern, dass dein Rock bestens wärmt und außerdem sieht er hübsch aus.
    LG von Susanne

    20. November 2014 um 7:16 Antworten
  • Zuzsa

    Sehr süß! 🙂 Liebe Grüße, Zuzsa

    20. November 2014 um 17:01 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar zu Zuzsa Cancel Reply

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen