MeMadeMittwoch: meine japanischen Vögel

Für wahrscheinlich das letzte Mal in diesem Jahr kann ich heute meine japanischen Vögel ausführen, mit Jäckchen natürlich.

Das Kleid habe ich 2011 für eine Hochzeit als Hochzeitsgastkleid genäht und es wurde seitdem schon sehr oft getragen. Leider sieht man dem Kleid sein Alter inzwischen an.
Der Leinen-Baumwollstoff ist inzwischen eher steif geworden und lässt sich auch mit Weichspüler nicht mehr erweichen 🙂 Aber noch geht das. Nerviger ist, dass ich immer wieder am Reißverschluss flicken darf, da ich damals die Naht für den nahtverdeckten Reißverschluss so dicht an den Zähnchen gemacht habe, dass der Schieber den Faden immer mal wieder durchtrennt. Zu einer kompletten OP (Futter auftrennen, Reißverschluss raus und wieder rein…) konnte ich mich noch nicht durchringen.

Hätte ich für dieses Kleid nicht diesen tollen Stoff verwendet, hätte ich es inzwischen schon längst wieder aussortiert und unter Lehrstück verbucht… so aber zwitschern mir die Vögelchen immer wieder zu, dass sie doch gerne bei mir bleiben würden.

Schnitt:
106 aus der Burda 05/2010
Material: Baumwoll-Leinen von Kokka, Futter, nahtverdeckter Reißverschluss
Änderungen: Ballon weggelassen, deshalb an den hinteren Rockteilen einige cm weggenommen. Ausschnitt höher als im Schnitt
Fazit: Auch nach 4 Jahren finde ich den Burda Schnitt sehr schön. Eigentlich ist für dieses Jahr noch eine Variante geplant.

Vor kurzem habe ich meine erste Variante des Schnittes beim MeMadeMittwoch gezeigt.

Hier der Link zu den anderen MeMadeMittwoch-Teilnehmerinnen.

Muriel
Von
20

Was Dir auch gefallen könnte:

20 Kommentare

  • Frau Neu näht

    Ich finde den Burda-Schnitt auch schön, aber darüber hinaus kleidet dich Schnitt und Stoffwahl sehr gut. LG Frau Neu

    8. Oktober 2014 um 6:13 Antworten
  • Anonym

    was für ein schönes Kleid! Bei so einem Stoff muss sich die Sonne doch zeigen 🙂
    GLG Birgit

    8. Oktober 2014 um 6:27 Antworten
  • Frau H. aus E.

    Stoff und Schnitt sind super schön!!!

    Liebe Grüße Irene

    8. Oktober 2014 um 6:37 Antworten
  • lila und gelb

    Wunderschönes Kleid und der Stoff ist sehr wirkungsvoll eingesetzt.
    Ich habe eine ähnliche Variante noch hier liegen. Noch liegend, genau aus dem Grund – wie setze ich ihn ein??
    Kompliment!

    8. Oktober 2014 um 6:37 Antworten
    • Muriel

      Ich finde ein so auffälliger Stoff möchte einen möglichst einfachen Schnitt mit wenig Musterunterbrechungen.
      Lieber Gruß, Muriel

      8. Oktober 2014 um 10:13 Antworten
  • Sandra

    Was ein wunderschönes Kleid! Ich bin auch auf der Suche nach einem HGO für nächstes Jahr. Vielleicht sollte ich besser mal einen tollen Stoff suchen! Der macht echt was her, da ist der Schnitt fast schon zweitrangig.
    Liebe Grüße, Sandra

    8. Oktober 2014 um 6:52 Antworten
  • Hana Mond

    Der Stoff ist wirklich toll, verständlich, dass du dich von dem Kleid nicht trennen kannst! Tolle Vögelchen auf schönem Schnitt 🙂

    8. Oktober 2014 um 7:02 Antworten
  • Topaz

    Wunderschöner Stoff und toller Schnitt, der dir super steht. Ich habe auch so Lieblingsteile, die schon fast auseinanderfallen 🙂

    LG Nicole

    8. Oktober 2014 um 9:07 Antworten
  • Anonym

    Ein wirklich außergewöhnliches Kleid, dass dir sehr gut steht. Mir würde es auch schwerfallen, mich davon zu trennen.
    LG Andrea

    8. Oktober 2014 um 9:07 Antworten
  • Mathilda

    Das Kleid ist sehr schön – der Stoff ein Traum. Davon könnte ich mich auch nicht trennen 🙂
    Lg Mathilda

    8. Oktober 2014 um 9:22 Antworten
  • yacurama

    Wirklich ein ganz toller Stoff! Der Schnitt steht dir auch sehr gut 🙂
    Liebe Grüße,
    yacurama

    8. Oktober 2014 um 9:31 Antworten
  • Viktoria

    Wow – der Stoff, der Schnitt, alles einfach fantastisch und des steht dir sooo ausgezeichnet!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    8. Oktober 2014 um 12:51 Antworten
  • tillaBox

    ich bin für komplett-OP .. wenns denn irgendwann sein muss, denn dieses Kleid ist sooo sooo sooo schön!! Es passt Dir perfekt und der Stoff ist einfach nur ein Traum. Unternimm alles für seine Rettunng 🙂
    LG Silke

    8. Oktober 2014 um 13:50 Antworten
  • Ostenfelder Nähstube

    Perfekt das Kleid, Stoff und Schnitt passen wunderbar zusammen. Bitte noch gaaanz lange warten mit dem Aussortieren.
    LG
    Annette

    8. Oktober 2014 um 14:53 Antworten
  • Lottie

    Ein absolut hinreissender Stoff und das Kleid dazu ist so schön! Der Schnitt ist nicht zu mädchenhaft und steht dir perfekt. Toll!!

    8. Oktober 2014 um 16:14 Antworten
  • elderberries

    Wunderschön!

    8. Oktober 2014 um 16:48 Antworten
  • die-fadenwerkstatt

    Da hast du den Stoff perfekt genutzt. Ein tolles Kleid!
    LG, Claudia

    8. Oktober 2014 um 16:58 Antworten
  • insel-naht

    Wunderschön… und nicht zu verdenken, dass es ein Lieblingsteil ist!
    LG von der Insel

    8. Oktober 2014 um 19:37 Antworten
  • grueneblume

    Egal wie alt und steif, das Kleid ist immer noch ein Hingucker.
    Toll.
    lieber Gruß
    Elke

    8. Oktober 2014 um 19:40 Antworten
  • mademoisella

    Wow, das ist ein superschönes Kleid. Ich finde den japanischen Stoff total toll.
    LG ella

    22. Oktober 2014 um 19:12 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen