Reschique-Event: Klamotten-Tausch-Restyle

Vor ein paar Wochen fand die Reschique – ein Klamotten-Tausch-Restyle-Event – statt. Ich gehe dort schon seit ein paar Jahren und die Aktion war für mich der Auslöser, dass ich mich wieder an die Nähmaschine gesetzt habe.

Die Reschique findet zwei Mal im Jahr in einem gemütlichen Cafe statt. In der einen Ecke liegen die Tauschkleidungsstücke und Assessiors und in der andern gibt es Nähmaschinen, Stoffe und Zubehör.

Dieses Mal kam ich vor lauter Gucken fast gar nicht dazu selber was zu nähen. Finde es jedes Mal sehr interessant zu beobachten was die Teilnehmerinnen aus den Kleidungsstücken zaubern. Ich weiß noch bei einem Event habe ich von mir ein Satin-Neckholder Oberteil zum Tauschen ausgelegt. Die neue Besitzerin hat daraus ein Hammerstück gezauberst, so dass ich mein ungeliebtes Stück am liebsten wieder zurück gefordert hätte :-).

Hier jetzt ein paar Bilder für Euch:

Muriel
Von
1

Was Dir auch gefallen könnte:

1. Kommentar

  • buntekleider

    Das klingt ja nach einer spannenden Veranstaltung. Tolle Aktion! Ich bin ja leider ziemlich schlecht in Refashion, und könnte bei so einem Treffen richtig viel lernen.
    LG,
    Claudia

    15. Juni 2014 um 13:57 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen