Ausflugstipp: Modemuseum Ludwigsburg

Vor kurzem waren Mann und ich im Urlaub in Ludwigsburg und haben dort, dank des tollen Tipps von Heike , einen Abstecher ins Modemuseum gemacht.

Die Ausstellung befindet sich im Residenzschloss und zeigt Kleidungsstücke aus den letzten Jahrhunderten.

Zu meiner Freude waren viele Kleider ausgestellt, aber auch für Mann war einiges zur Männermode der vergangen Jahrhunderte dabei. Aus der Neuzeit waren einige bekannte Designer vertreten, unter anderem Dior, Chanel und Lanvin.
Viele der Ausstellungstücke befinden sich in freistehenden Glasschaukästen, so kann man die Kleidung rund um anschauen und Schnittdetails ausgiebig begutachten. 

Besonders gefallen hat mir ein dunkellila Tornüre-Kleid,  ich glaube das war von 1880. Die Ausstellung ist sehr schön gemacht und mittels des im Eintrittspreis enthaltenen Audioguide gibt es reichlich Zusatzinformation. Wäre es nicht so weit weg, würde ich nochmal hingehen und mir den Rest auch noch anhören.

Wusstet ihr, dass man früher kleine Flohfallen in der Kleidung und teilweise auch in den Haaren getragen hat?

Gerne hätten wir noch einen Abstecher in den Schlossgarten gemacht, aber leider hat da uns die Zeit nicht mehr gereicht.

Das Tonikleid war auch dabei

Muriel
Von
2

Was Dir auch gefallen könnte:

2 Kommentare

  • änni

    Ach wie toll, ich will unbedingt auch mal hin. Ist ja schon fast ums Eck bei uns 😉
    Diese Flohfallen habe ich neulich in einer Reportage gesehen: Da haben die Leute sich morgens in den Finger gepickst, einen Tropfen Blut in die Falle gegeben der die Viehcher in die Falle lockt und die vollgefressenen Flöhe sollten dann nicht mehr durch die Öffnung nach draußen passen. Ich fands verrückt.
    Liebe Grüße, Änni

    9. Mai 2014 um 6:28 Antworten
  • Heike

    Hallo Muriel,
    es freut mich, dass es dir gefallen hat.
    Es ist doch wahrhaftig ein kleines, feines Museum.
    Das nächste Mal bringst du etwas mehr Zeit mit, damit wir uns auf einen Kaffee treffen können! 🙂
    Liebe Grüße von Heike

    9. Mai 2014 um 7:25 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen