Made with #%*&!?

“Made with #%*&!? by Muriel”

Ich habe mir (mal wieder) ein neues Label bestellt. Durch Pinterest bin ich vor einiger Zeit auf die schönen Labels von Sublimestiching.com gestoßen. Die Idee finde ich klasse und so habe ich mir eigene Labels bei Dortex weben lassen.

 Der Aufdruck “Made with #%*&!?” passt super zu mir und meiner Arbeitsweise. Bei so machem Stück ist doch einiges an fluchen “notwendig”. Solche Nähwerke erhalten jetzt zukünftig das neue Label. “Nette” und Fluch-freie Nähwerke bekommen mein normales “By Muriel”-label.

Ich habe inzwischen eine kleine Labelauswahl und je nach Lust und Laune werden diese verwendet.

Für Geschenke habe ich Label mit der Aufschrift “mit Liebe von Muriel”, für meine normalen Projekte das “by Muriel” Label und für besondere Jerseyprojekte das Flocklabel by Muriel.

Verwendet ihr Labels? Falls ja, was steht auf Euren?

meine normalen Labels
mein Flock-Label
Muriel

Von
0

Was Dir auch gefallen könnte:

Gib einen Kommentar ein

Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen