Vorhaben für 2014: Kleider an die Frau

Auch in diesem Jahr habe ich mir wieder ein Jahres-Näh-Motto vorgenommen. Dieses Jahr möchte ich meinen Näh-Fokus (unter anderem) auf Kleider legen. Ich trage sehr gerne Kleider, aber bisher spiegelt das mein Kleiderschrank leider nicht wieder. Dem muss ich dringend Abhilfe schaffen.

Ich habe schon ein paar Schnitte und Stoffe im Auge.

Die Schnitte:

  • Bleuet von Deer and Doe – Hemdblusenkleid mit Schleifen hinten
  • Burdakleid von 2010 – schon zweimal genäht 1x in blau und einmal mit japanische Vögeln.
  • Anna Dress von By Hand London
  • Weihnachtskleid 2013 aber mit ausgestelltem Rock – hier der Entwurf. 
  • Hemdblusenkleid – da muss ich mich noch nach einem geeigneten Schnitt umsehen 
  • Jerseykleid – Schnitt mit ausgestellten Rock und 3/4 Ärmeln

Hier die Stoffe, die ich schon mal für meine neuen Kleider zur Seite gelegt habe:

Ach, ich freu mich schon auf meine neuen Projekte. Das Anna-Dress habe ich schon angefangen. Außerdem habe ich noch zwei Vogue-UFO-Kleider, welche ich Ende 2012 angefangen habe.

UFO 1: noch sehr unfertig
UFO 2: Oberteil genäht,
Rockteil nur gesteckt

Die möchte ich dieses Jahr auch endlich fertigstellen. Das schwierige für mich wird wohl dieses Jahr, mich auf Kleider zu konzentrieren und nicht zu viele andere Projekte dazwischen rutschen zu lassen.

Mein Motto vom letzten Jahr – Festivaloutfits – hat super funktioniert, habe noch einige ungebloggte Stücke. Die Festival-Garderobe vom nächsten Jahr wird dieses Jahr noch um einiges erweitert. Mir wird also nicht langweilig. 🙂

Muriel
Von
3

Was Dir auch gefallen könnte:

3 Kommentare

  • petozi Design

    Das Ufo Kleid Nr. 2 wird toll!!!
    Unbedingt fertig nähen!
    Liebe Grüße
    Petra

    31. Januar 2014 um 11:23 Antworten
  • 2014er Motto: mehr Kleider an die Frau – mein Fazit – Nahtzugabe5cm.de

    […] Ergebnis meines 2013er Nähmottos gezeigt habe, ist jetzt mein 2014er Motto dran. Das war “Mehr Kleider an die Frau“. Ich hatte nämlich festgestellt, dass ich zwar sehr gerne Kleider trage aber mein […]

    28. Juni 2018 um 20:52 Antworten
  • Ausflug ins schöne Strassburg: Deer and Doe Schnitte – Nahtzugabe5cm.de

    […] einen das Robe Bleuet Kleid, dass im Rahmen meiner 2014er Kleider-Näh-Aktion noch auf dem Plan steht und zum Anderen, man glaubt es nicht, einen Hosenschnitt. Diese Hose mit dem […]

    2. Juli 2018 um 21:16 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen