MeMadeMittwoch: endlich wieder da

Ich freu mich endlich ist die Sommerpause vom MeMadeMittwoch wieder vorbei. Die Pause hat gut getan und nun starte ich wieder voller Elan. Wäre schön gewesen, wenn es heute noch etwas wärmer wäre und ich was sommerliches tragen könnte aber man kann nicht alles haben. Wer erwartet denn schon warmes Wetter Ende August *hüstel*. Ich hoffe auf besseres und vor allen Dingen wärmeres Wetter die nächsten Wochen. Wiebke vom MMM wollte wissen was wir so zur Zeit nähen. Also ich hänge noch mit meinen Sommersachen hinterher, bin aber auch schon eifrig bei der Planung vom Köstum-Sew-Along (via MMM-Blog).

Zurück zum heutigen MeMadeMittwoch: Dieses Mal gibt es eine Olle-Kamelle zu sehen. Eines meiner ersten Oberteile (Frühjahr 2010) und trotzdem ist noch im Einsatz. Viele andere “Kunstwerke” aus meine Nähanfangszeit trage ich inzwischen nicht mehr.

Der “Schnitt” besteht aus einem Rechteck mit ovalem Loch in der Mitte. So ein Oberteil hatte ich an einer Kollegin entdeckt und ich durfte mir die Idee klauen.

Da ich damals noch nicht wusste was Schrägband ist, habe ich es einfach mit normalen Band versäubert und so steht der Ausschnitt etwas ab aber damit kann ich Leben, man muss ja auch sehen, dass ich mich inzwischen nähtechnisch weiter entwickelt habe 🙂

Ich habe seit 2010 eigentlich noch Stoff für weitere Oberteile hier liegen aber ich kann mich nicht aufraffen.. Ihr kennt das evtl. ja auch? Große Projekte fange ich gerne an aber die kleinen schnellen bleiben bei mir oft auf der Strecke.
Wie ist das bei Euch?

So würde es aussehen, wenn ich die Arme ausbreite 🙂
Extra für Euch, damit ihr den “komplizierten” Schnitt sehen könnt.

… und hier der Link zu den anderen MeMadeTeilnehmerinnen. Bin schon ganz gespannt was es bei Euch zu sehen gibt.

Muriel
Von
4

Was Dir auch gefallen könnte:

4 Kommentare

  • Geraldine Cherry

    Schaut das toll aus 🙂 Ich liebe solche Teile 🙂 Der Stoff ist auch sehr schön 🙂
    GLG, Geraldine

    28. August 2013 um 8:21 Antworten
  • Frau Nähfreundins Tagebuch

    Ich liebe solche schnell genähten Teile aus besonderen Stoffen. Sehr schön!
    Liebe Grüße von Susan

    28. August 2013 um 13:52 Antworten
  • Gusta Bogdan

    das sieht ja toll aus. Fledermausärmel in riesig! WOW .. und so megakompliziert, dass ich das auch schaffen könnte *grins*… neee mal ehrlich… am besten sind doch die einfachen sachen, gelle??
    Liebe Grüße, Gusta

    28. August 2013 um 14:49 Antworten
  • Muriel

    Vielen Dank für eure lieben Kommentare. Ja, ich finde ab und zu so ein schneller Schnitt zwischendrin ist gar nicht schlecht. Lieber Gruß, Muriel

    29. August 2013 um 12:38 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen