Sommermama-Sew Along – Finale????


8. Juli – Finale 

here we go – Das ist es, mein Sommerkleid! Es ist so wie ich es mir gewünscht habe! Oder? Was sagt ihr?
Ich bin stolz auf mein Kleid und jetzt auf in den Sommer! 🙂

Was schon? Hier sind keine Anzeichen für ein Finale… und dass wo ich schon letzte Woche verpasst habe..
Meine Ausreden zu meiner Entschuldigung: wir waren in Urlaub, es war viel zu heiß zum nähen, laut meinem Mann gab es wichtigeres zu tun, unser Internet ging ein paar Tage nicht und mein Papa hatte ein runden Geburtstag.

Verzweifelt habe ich dann vorletzte Woche noch mit einem Smockkleid angefangen, damit ich wenigstens irgendetwas vorzuzeigen habe… aber zu meiner Schande, auch das ist nicht fertig geworden…

Nun als erstes zu dem eigentlichen Kleid.

Den Schnitt hab ich dank der Schneiderin angepasst bekommen… bzw. am Schnitt sind wir wirklich nicht weitergekommen, d.h. wir haben das Probeteil angepasst also wieder verlängert und die Abnäher endlich an der richtigen Stelle und ich habe die Änderungen auf den Schnitt übernommen (die unterschiedlichen Stofffarben haben nichts zu bedeuten, dass war nur weil ich kein grauen Stoff zum Ansetzen dabei hatte.)

Heute hab ich dann angefangen das Oberteil zu zuschneiden (davon gibts noch keine Fotos), ich hoffe mal, dass das nähen dann kein Problem mehr sein dürfte.

Der Stoff, fast wie beim Original

Bisher hab ich in der Anleitung noch keine Angaben zum Tellerrock gefunden… aber im Zweifel werden wir das mit unserer “profisionellen Art” schon selbst ausgerechnet bekommen.

Aber bis zu einem Finale muss hier noch einiges getan werden… gibt es vielleicht sowas wie ein Finale der Herzen… also so 2 Wochen bräuchte ich noch… (ich erwarte jetzt mal nicht, dass mein Mann morgen sagt: Ach Schatz… wie wärs wenn du dich heute mal einen ganzen Mittag an die Nähmaschine setzt… und den Samstag gebe ich dir auch noch….)

So dann zu meinem Smockkleid… (ich hab tatsächlich vor Muriel angefangen, die ja gestern auch ein Smockkleid gezeigt hat):

 Ich denke etwa doppelt so viele “Smockreihen” werde ich noch werde ich mindestens noch brauchen.

Und hier geht es zu den anderen Sommermamas (die hoffendlich erfolgreicher waren wie ich) und ihren tollen Kleidern

Eure Kaddaa

Von
9

Was Dir auch gefallen könnte:

9 Kommentare

  • BuxSen

    Nur nicht aufgeben! Wenn die ganze Anpasserei geschafft ist, dann ist das doch schon die halbe Miete!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    8. Juli 2013 um 15:29 Antworten
  • Jacqueline S.

    Tschakka! Du schaffst das! Nur nicht aufgeben und den Kopf hängen lassen!
    Sieht bisher doch schon richtig klasse aus! 🙂
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    8. Juli 2013 um 18:37 Antworten
  • Merline24

    Der Anfang sieht ja super aus und Du schaffst es bestimm noch fertig zu nähen, das Schlimmste hast Du ja nun hinter Dir ;o)

    LG
    Merline

    8. Juli 2013 um 18:56 Antworten
  • Geo

    Dann hast du eben dein ganz persönliches Finale in 2 Wochen. Nur nicht aufgeben!
    Du packst das!
    LG, Geo

    8. Juli 2013 um 19:23 Antworten
  • Sewing Tini

    Na, bei Kleid 1 wäre es ja ärgerlich schnell zu machen und hinterher wird es nix. Und Kleid 2 sieht doch schon gut aus, man kann ja schon sehen wie es am Ende aussieht, da fehlt ja nur ein bisschen Fleissarbeit. Der Stoff gefällt mir richtig gut, da würde ich mir auch gerne ein Kleid draus nähen :). Liebe Grüße, Christine

    8. Juli 2013 um 21:26 Antworten
  • Jadie

    Das Oberteil ist das mieseste an so einem Schnitt. Hast du das geschafft, hast du das Schlimmste schon weg! Ich weiß wovon ich rede 😉

    Dein Smokkleid sieht aber auch echt toll aus!

    LG Jadie

    9. Juli 2013 um 7:59 Antworten
  • ELKE

    ich drück dir die daumen, daß du dein kleid noch fertig bekommst.
    hobby kommt oft zu kurz, weil es neben dem nähen ganz viele dinge gibt, die zuerst gemeistert werden müssen.
    lg elke

    9. Juli 2013 um 15:43 Antworten
  • Sonja Schiller

    Oje das ist natürlich ärgerlich – aber du schaffst das sicher noch und hast dann dein Traumsommerkleid!!!
    glg
    Sonja

    9. Juli 2013 um 17:38 Antworten
  • Nikche

    Was ich bisher sehe gefällt mir richtig gut und ich komm dann einfach in einigen Tagen nochmal vorbei und schau mir das fertige Kleid an. 🙂
    LG Nicole

    10. Juli 2013 um 8:25 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen