Weihnachtskleid Sew-Along Teil 6: Finale der Herzen

30.12.2012
Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 6: Weihnachtskleider in Aktion
Finale der Herzen, für alle die es nicht bis zum 23. geschafft haben. / Ich im Weihnachtskleid mit Baum.

Muriel:

Das Finale habe ich leider knapp verpasst. Mein Kleid ist erst am 24. fertig geworden. Es war ja ein “schwerer” Schlag für mich, dass meine Mitbloggerin Kaddaa mich einfach so mit ihrem “Jersey”-Kleid überholt hat. 🙂 Das war sehr gemein.

Irgendwie hat alles an dem Kleid länger gedauert wie gedacht, aber ich bin froh, durchgehalten zu haben. Endlich habe ich mein seit Monaten brachliegendes UFO-Kleid fertiggestellt.

Nun zum Schnitt:
Zu meiner Verwunderung haben die zahlreichen Abnäher am Rockteil und das Oberteil auf Anhieb ohne Änderungen gepasst. Normalerweise darf ich bei Burda-Schnitten immer noch einiges ändern… aber dieses Mal… wie als wäre es für mich gemacht. Auch die Mädels vom Nähtreff waren erstaunt. Der Schnitt ist aus 2008 und ich wage nun mal zu behaupten, dass damals die
Burda-Schnitte noch um einiges raffinierter waren als derzeit

Das Kleid hat an Heiligabend gute Dienste geleistet und das Essen hat auch noch reingepasst. 🙂

Schnitt: 130 aus Burda 12/2008
Material: Ikea-Seide, Pünktchenstoff-Poly-Irgendwas, Futter und Samtband, Druckknöpfe 2x, Haken und Ösen.
Änderungen: gekürzt ca. 15cm,  komplett gefüttert, Haken/Ösen am oberen Ende des Reißverschlusses. Hohlkreuzanpassung.
Fazit: sehr raffinierter Schnitt und sitzt super.

Die hintere Verschlusslösung ist etwas seltsam. Der nahtverdeckte Reißverschluss geht nur bis zum roten Band. Das Punkte-Oberteil ist hinten schräg geschnitten… sieht auf der technischen Zeichnung raffiniert aus, nur leider klappt diese Schräge im wirklichen Leben sehr leicht auf. Ich werde noch einen zusätzlichen Druckknopf anbringen müssen.

… so und in Zukunft darf mich das Kleid im Geschäft begleiten.

Vielen Dank an Paula fürs Zeigen von ihrem tollen Kleid. @Paula: Ohne Dich wäre ich nie auf den tollen Schnitt gestoßen.

Vielen Dank auch an Kaddaa für das traumhafte Stecken des Reißverschlusses. Wir sind schon ein tolles Team.

… und hier der Link zu den anderen Weihnachts-Sew-Along Projekten von dieser Woche.

Vielen Dank an Katharina von Dickespaulinchen.blogspot.com für die tolle Organisation.

Wir wünschen Euch einen guten Start ins neue Jahr.

Von

Was Dir auch gefallen könnte:

18 Kommentare

  • Steffi

    Boah, das sitzt ja wie angegossen!! Und toll mit dem roten Band und dem hellen Top – einfach spitze!!
    LG, Steffi

    30. Dezember 2012 um 11:29 Antworten
  • Einklang-Katrin

    wow, sieht das klasse aus!!!

    30. Dezember 2012 um 11:53 Antworten
  • SwinginCat

    Ganz, ganz toll schaut das aus! 🙂

    30. Dezember 2012 um 12:10 Antworten
  • Januarkleider

    Da Kleid sitzt toll und die Stoffkombination gefällt mir auch sehr!

    LG
    Susanne

    30. Dezember 2012 um 13:00 Antworten
  • Antje / Raryn

    Ein geniales Kleid und es sitzt perfekt! Die Stoff-Farb-Kombi finde ich sehr gelungen.

    LG
    Antje

    30. Dezember 2012 um 13:04 Antworten
  • Susi

    Wow, das Kleid sieht toll aus. Sitzt ja echt perfekt!! Schick schick!!

    Auch das von Kaddaa gefällt mir gut … das hatte ich noch gar nicht kommentiert!!

    LG und einen guten Rutsch
    Susi

    30. Dezember 2012 um 14:01 Antworten
  • Nova Neu

    Das Kleid sitzt wirklich toll und sieht aus wie mehrere schicke Einzelteile.
    Mein Kompliment.
    Liebe Grüße und die besten Wünsche für das neue Jahr,
    Nova

    30. Dezember 2012 um 14:20 Antworten
  • Melli

    Ich finde es wunderwunderschön

    Grüssli Melli

    30. Dezember 2012 um 15:13 Antworten
  • Frau Neu näht

    UFO fertig genäht, Finale der Herzen erreicht und um ein Hinguckerteil reicher – was will man noch mehr 2012. Ein rundum gelungenes und schmückendes Kleid ist dir da gelungen. Liebe Grüße!

    30. Dezember 2012 um 15:30 Antworten
  • annimo

    superschön, einfach perfekt

    Liebe Grüße Astrid

    30. Dezember 2012 um 18:15 Antworten
  • buntekleider

    Ich bin begeistert. Tolles Kleid, die Stoffwahl ist genial, wahrscheinlich wurde es wirklich speziell für dich entworfen.
    Guten Rutsch,
    Claudia

    30. Dezember 2012 um 18:25 Antworten
  • sjoe

    tolle Stoffkombi, gefällt mir sehr gut!
    und ein Bürokleid auch noch, super! weiss noch nicht, ob ich meines auch mal dahin "entführen" werde…

    LG
    sjoe

    30. Dezember 2012 um 19:03 Antworten
  • Tina

    Ein atemberaubendes Kleid.
    Liebe Grüße
    Tina

    30. Dezember 2012 um 21:20 Antworten
  • Aphrodite

    Das Kleid ist super geworden und es steht Dir auch perfekt.
    LG

    9. Januar 2013 um 8:04 Antworten
  • Weihnachtskleid 2014 – Teil 1: Ich bin jetzt doch unentschlossen – Nahtzugabe5cm.de

    […] 2012 -Etuikleid mit Raffung […]

    30. Juni 2018 um 12:15 Antworten
  • Es geht wieder los mit dem Weihnachtskleid-Sew-Along (Teil 1) – Nahtzugabe5cm.de

    […] 2012 -Etuikleid mit Raffung Inzwischen aussortiert, da die billige Seide nichts war. […]

    15. Oktober 2018 um 22:08 Antworten
  • Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 1 – Inspiration und Rückblick – Nahtzugabe5cm.de

    […] 2012 -Etuikleid mit Raffung Inzwischen aussortiert, da die billige Seide nichts war. […]

    1. Dezember 2018 um 20:43 Antworten
  • Me-Made-Mittwoch – Weihnachtskleid im Frühling – Nahtzugabe5cm.de

    […] Schnitt: 130 aus Burda 12/2008 weitere Schnittinfos gibt es hier. […]

    27. Dezember 2018 um 17:33 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen