Sauber-Zauber-Windeletui

Nach der Anleitung von Schnabelina ist vor kurzem ein Windeletui entstanden.

Wenn wir ohne den Kinderwagen, sondern nur mit dem Tragetuch unterwegs sind, nehme ich nicht immer die große Wickeltasche mit, sondern einen Rucksack, in den ich dann das Windeletui packen kann.

Zunächst war ich nicht so begeistert:

  • Die Packung unserer Feuchttücher passt nicht rein,
  • ich hätte wohl besser eine Einlage in den Stoff eingenäht (das steht in der Anleitung… hatte ich aber aus Faulheit ignoriert)
  • und auch die Salbentube bekommt man nur mit großem Gefrimel ins Gummi…

Aber da es nunmal schon genäht ist, hab ich mich nun damit angefreundet:

  • Feuchttücher gibt es schon in kleinerer Packungsgröße
  • und die Tube muss man ja nicht bei jeder Verwendung raus und rein frimeln, die Salbe bekommt man auch so aus der Tube.
Praxistest hat das Etui entstanden… vielleicht werden wir doch noch Freunde.

 

 

Kaddaa
Von
1

Was Dir auch gefallen könnte:

1. Kommentar

  • Babygeschenke – Nahtzugabe5cm.de

    […] wenn ich am Anfang sehr über die Windeltasche von Schnabelina geschimpft habe (siehe hier), ist sie zwischenzeitlich so ziemlich das Sinnvollste was ich fürs “Babyinventar” […]

    1. Juli 2018 um 9:22 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen