Fuchsbody am Model

Endlich passt auch der Fuchsbody (den ich hier schon gezeigt hatte)… der für ein Ottobreschnitt mit Größe 62 echt klein ausfällt (oder hab ich doch 56 genäht? Ich weiß es nicht mehr).

… aber so kann man schön reinwachsen

 Kaddaa
Von
2

Was Dir auch gefallen könnte:

2 Kommentare

  • Comtesse Popess

    Huhu! Ich nähe sehr viel nach Ottobre. Es ist in der Tat vom Schnitt abhängig, ob er eher schmal gedacht ist, oder eher weit. Wäre ja auch langweilig, wenn es jahrelang dasselbe gäbe, gelle?

    Ein ganz toller Body ist es trotzdem geworden, den Du da mal am Modell zeigst. Ich würde ihn auch tragen, hab aber schon zuviel Nutella genascht, fürchte ich. Räusper, räusper…

    😉

    Ich grüße Dich ganz herzlich und freue mich über weitere Posts von Dir!

    Caterina

    17. Juli 2012 um 19:42 Antworten
  • Shirts für Marlena – Nahtzugabe5cm.de

    […] Schnitt ist eigendlich ein Body den ich hier schon gezeigt hatte. Da er so schön “zu” am Hals ist, ist er zu meinem absoluten […]

    8. November 2018 um 13:41 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen