Blumen an die Schuhe

Seit ich im letzten Jahr meinen Hochzeitsgast-Kleid-Blütenhaarreif gekauft habe wollte ich ausprobieren, ob ich solche Blüten nicht auch selber herstellen kann … und siehe da es hat geklappt.

Verwendet habe ich Reste von Futterstoffen. Diese sind sehr gut geeignet, da diese nicht klassisch versäubert werden müssen sondern die Ränder nur mitm Feuerzeug „gesäumt“ werden.

Der Schuhclip trägt sich angenehm und stört nicht. Finde es schöne Variante einfache Pumps passend zum Outfit aufzuhübschen. Jetzt habe ich eine Begründung wieder einfarbige Pumps zu kaufen.

Schnitt: ein Kreis 🙂
Material: Futter-Reste,”Perlen” und Schuhclip
Fazit: Schnelle Handarbeit ohne Nähmaschine

Eignet sich bestimmt auch gut zum Verschenken. Schuhclip-Rohlinge gibt es günstig bei Ebay oder Dawanda.

Schuhclip von unten

Muriel

Von
1

Was Dir auch gefallen könnte:

1. Kommentar

  • Kerstin

    Sehr hübsch und was es nicht alles gibt.
    LG
    Kerstin

    27. Juli 2012 um 19:30 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen