Lang ist´s her …

… da habe ich diesen Jeansmantel gekauft. Ich schätze damals habe ich noch davon geträumt irgendwann mal einen Führerschein zu haben. Mensch, vergeht die Zeit schnell.

Den ursprünglichen Mantel habe ich nie oft getragen, da er bis zur Mitte der Wade ging und ich inzwischen finde, diese Länge geht bei meiner Körpergröße gar nicht, außerdem haben die 3/4-Ärmel ihn als Mantel eigentlich disqualifiziert und wenn ich was darunter trug hat der Mantel unvorteilhaft um die Hüfte gespannt.
Der Mantel wurde schon x-Mal aussortiert, hat auch ein paar Jahre (ungetragen) bei meiner Schwester verbracht und ist schließlich wieder zu mir zurück gewandert. Eigentlich wollte ich eine kurze Jeansjacke daraus machen aber meine liebste Mitbloggerin meinte, dass er doch auch ein schönes Jeanskleid ab geben würde.

… und sie hatte recht. Jetzt gefällt er mir richtig gut. Als kleines i-Tüpfelchen habe ich mir noch eine goldene Blume aufdrucken lassen.

.. oder mit dem rotem Gürtel?

Jetzt steht fest, der Ex-Mantel / das neue Jeanskleid bleibt noch ein bißchen bei mir.

Welche Variante gefällt euch besser? Die mit dem grauen Gürtel oder dem Taillenband?

Gibt es bei Euch auch Kleidungsstücke, von denen ihr euch nicht trennen könnt aber Ihr sie auch nicht wirklich anzieht?

Muriel
Von
7

Was Dir auch gefallen könnte:

7 Kommentare

  • Kate

    Grauer Gürtel! Ganz klar, damit gefällt es mir richtig gut!

    Viele Grüße
    Kate

    23. April 2012 um 5:49 Antworten
  • Simone

    Die Veränderung ist Dir gelungen und sieht richtig super aus!
    Mir gefällt die Variante mit dem grauen Gürtel auch besser.

    Liebe Grüße
    Simone

    23. April 2012 um 6:47 Antworten
  • Sarah

    Toll, das Kleid sieht super aus. Ich finde rot ganz passend zu Jeans , allerdings ist mir der Taillenbund ein wenig zu breit. Wie wäre es mit einem roten Gürtel?

    Lg Sarah

    23. April 2012 um 10:09 Antworten
  • mrs.columbo

    der auf der hüfte sitzende gürtel passt auch meiner meinung nach besser zum kleid. sieht toll aus! ich hab einen (vor fast 30 jahren selbstgenähten!) blazer im schrank, den ich noch kein einziges mal getragen habe, er hat nicht mal knöpfe und knopflöcher!aber weggeben kann ich ihn auch nicht. lg, susi

    23. April 2012 um 16:09 Antworten
  • Frau Neu näht

    Ich mag das rote Taillenband mit der hübschen schwarzen Schleife. Der Ex-Mantel macht als Kleid eine hervorragende Figur!

    23. April 2012 um 17:01 Antworten
  • dickmadamme

    wow sehr sexy, muss ich sagen 🙂
    mir gefallen beide gürtel, der rote ist natürlich ein echter eyecatcher!
    lg angela

    23. April 2012 um 19:39 Antworten
  • pimo

    Guten Abend,

    ich bin über den Blog von Mema hier gelandet.

    Ich finde die linke Variante schöner. Ist morderner und modischer. :-))

    24. April 2012 um 16:33 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen