Baby Geschenke *freu*

Nachdem ich ja nur fast 9 Monate Zeit hatte mich auf den Nachwuchs meiner Mitbloggerin Kaddaa vorzubereiten war schon irgendwie abzusehen, dass ich mitm Nähen nicht anfange bevor sie aufm Weg ins Krankenhaus ist 🙂 Hat dann doch zeitlich alles noch super geklappt:

Ein kleines Dinkelkissen (Innenkissen und Hülle) gefüllt mit 200gr Dinkel und mit Stopffuß gesticktem Namen und zwei kleine Baby-Waschlappen mit Schrägbandeinfassung.

Den Frottee habe ich mir bei Kaddaa beim Zuschneiden des Babyschlafsacks “ausgeliehen”. Sie bekommt ihn ja jetzt wieder 🙂 Die kleinen Reste wären auch einfach zu schade zum Wegwerfen gewesen.

Ganz untätig war ich aber die letzten Monate nicht, Anfang dieses Jahres habe ich eine Hose und ein Pulli aus der Zwergenverpackung für die Kleine genäht.

… und standesgemäß wurden die Willkommensgeschenke natürlich in Stoff eingenäht … wie auch sonst 🙂 so lassen sich auch toll Stoffreste verarbeiten.

Geschenkverpackung

… und falls Kaddaa mir irgendwann meine Zwergenverpackung wiedergibt kann ich meinen Kinderjersey für Marlena auch mal verarbeiten 🙂

eine stolze “Tante” 
Muriel
Von
1

Was Dir auch gefallen könnte:

1. Kommentar

  • Kaddaa

    Nochmal danke,
    Das Dinkelkissen und auch die Waschlappen sind schon schwer im Einsatz. (Beisringist noch ein bisselhin)
    Gruß Kathi

    30. April 2012 um 10:48 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen