Stubenwagen Teil III

Bezug des Wagens
Zunächst 6 Meter Stoff mit der tollen Bügelmaschine meiner Mutter gebügelt.
Mann ist das cool. Dann gehts los:

Größe von der Matratze abgenommen und aus einem Leintuch zugeschnitten

Stoff gerafft..

… und am Leintuch fest genäht

Loch für den Griff mit einem Schrägband befestigt, später kommen hier noch Druckknöpfe dran

Und das Ergebnis:

Vorerst habe kein Rand mit dem Punktestoff gemacht, da es mir so schon ziemlich gut gefällt, ggf. kann man das noch später ändern.

Hier geht es zu Teil I und Teil II

Kaddaa
Von
1

Was Dir auch gefallen könnte:

1. Kommentar

  • Muriel

    Hi Kaddaa,
    sieht ja schon viel versprechend aus. Finde nicht, dass der Punkterand noch unbedingt dran muss. Bin schon gespannt dein Mutter-Tochter-Enkelin-Projekt mal live zu sehen.
    Deine Mum hat eine Bügelmaschine und wir quälen uns immer mit dem Bügeleisen … das ist nicht fair.
    Lieber Gruß, Muriel

    20. März 2012 um 21:39 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen