Stoffbergabbau

Guter Vorsatz: Bei dem Projekt Stoffbergabbau möchte ich mich auch beteiligen.

Zu meiner Verteidigung, dass sind nicht alles wahllos zusammengetragene Stoffe… Bei vielen, hab ich mir schon überlegt was ich damit machen will, ich hab nur noch nicht damit begonnen.
Also mein Vorsatz lautet:
Bevorzugt schon seit längerem geplante Projekte umzusetzen (sobald der Bauch weg ist und ich dann im Babystress Zeit finde… und… und…)
und bei neuen Projekten erst mal checken ob, nicht ein passender Stoff schon da ist.
Ich hab eigendlich fast alles vom Futterstoff, über Patchworkstoffe bishin zum Fleece und sogar Seide…
Vielleicht habe ich jetzt im Mutterschutz sogar mal Zeit zum sortieren… dabei kommen einem oft neue Ideen.

Mit den besten Vorsätzen, Eure Kaddaa

Von
2

Was Dir auch gefallen könnte:

2 Kommentare

  • Muriel

    Hi Kaddaa,

    super, dass Du auch dabei bist. Ich verbuchen den Vorsprung gleich mal für mich, habe schon zwei Stoffe "abgebaut" 🙂

    Wie wäre es wenn Du den grauen Sweat / dicker Jersey in eine gemütliche Hose für Dich verwandelst?

    Lieber Gruß, Muriel

    26. Februar 2012 um 22:11 Antworten
  • Sarah

    Ich wünsch dir viel Erfolg. Als ich das das letzte Mal versucht habe, war ich plötzlich nur noch am Shoppen und mein Stofflager ist deutlich gewachsen.

    Lg Sarah

    27. Februar 2012 um 14:46 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen