MeMadeMittwoch: Regentropfen

Heute soll es ja noch kälter bei uns werden … wo ist nur der Sommer hin ?! Aber ein langes Oberteil ziehe ich im Sommer! jetzt nicht auch noch an …. soweit kommt es noch…

Das Regentropfenjäckchen war mal ein T-Shirt. Habe es in der Mitte aufgeschnitten und auf der einen Seite noch Regentropfen aus Cordstoff aufgenäht. Die Idee habe ich bei MeinMorgenstern entdeckt (dort gibt es auch in kleines Tutorial dafür). @Eni: vielen Dank für die tolle Idee.

Update:

Nachdem ich festgestellt habe, dass es heute viel zu kalt ist um ohne Jacke das Haus zu verlassen. Habe noch meine Johanna (Schnitt von Farbenmix) angezogen. Infos zu meiner Johanna-Version gibt´s demnächst.

Zu den anderen Me-Made-Teilnehmerinnen geht es da lang:

 

Von
14

Was Dir auch gefallen könnte:

14 Kommentare

  • Anonym

    Das sieht toll aus….klasse Idee…aber wenn man so eine Taille hat…super !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    7. September 2011 um 6:31 Antworten
  • Anonym

    Das stimmt eine tolle Idee!
    Liebe Grüße Nicole
    von magical-zauberhaft

    7. September 2011 um 6:47 Antworten
  • frau knopf

    Tolle Idee und schöne Umsetzung!!

    7. September 2011 um 6:49 Antworten
  • Julia

    Schöne "Komposition"!
    Viele Grüße
    Julia

    7. September 2011 um 6:54 Antworten
  • Pauline

    Das sieht ja toll aus! Die Idee gefällt mir richtig gut (zumal ich im Moment ja sehr auf Gürtel stehe). und ein paar T-Shirts, die nicht so recht meins sein wollen, hab ich auch noch….
    Toll siehst du heute aus!

    Liebe Grüße,
    Pauline

    7. September 2011 um 8:17 Antworten
  • Gaby

    Sieht das schön aus! Du hast aber auch, wie Yvonne schon ganz richtig bemerkt, das passende Figürchen für den Look. Kompliment!

    Viele Grüße
    Gaby

    7. September 2011 um 7:48 Antworten
  • L'inutile

    Oh, das ist aber wirklich eine tolle Idee! Das schau ich mir doch direkt mal ab 😉
    Liebe Grüße
    Svenja

    7. September 2011 um 8:13 Antworten
  • Andrea

    du siehst toll aus…ein klasse outfit!!!
    die idee mit dem shirt ist suuuper…ich hätte auch so manche shirts hier liegen, die gerne eine weste wären…
    liebe grüsse
    andrea

    7. September 2011 um 8:45 Antworten
  • Nova

    Sieht wirklich hinreißend aus, aber ist ja nun auch kein Sonnenbeschwörer! 🙂
    Liebste Grüße, Nova

    7. September 2011 um 11:17 Antworten
  • schildkroete

    Die Regentropfenidee ist ja süß und die "Johanna" finde ich auch ganz toll. Soo schöne Farben…
    Herzliche Grüße
    Sabine

    7. September 2011 um 14:39 Antworten
  • Frau Kichererbse

    Johanna ist auch mein lieblingsMantelschnitt. Mit RV, allerdings mache ich einen STehkragen dran.
    Bei mir ist nummer Drei in Arbeit.

    LG Marion

    7. September 2011 um 18:30 Antworten
  • Eileen

    Das geteilte Shirt ist eine witzige Idee. Und die Johanna-Jacke ist einfach nur traumhaft schön!!!!!!!!!

    LG
    Eileen

    8. September 2011 um 13:17 Antworten
  • Anja

    Wow sehr schön!
    Und die Johanna ist ja mal wunderschön!!!!
    Da bin ich auf weitere Infos gespannt 🙂
    Liebe Grüße,
    Anja

    8. September 2011 um 19:20 Antworten
  • Nähfragezeichen Nr 4: Planvolles, saisonales nähen – Nahtzugabe5cm.de

    […] diesen Winter weiß ich nur, dass ich die Johanna nochmal nähen möchte und hoffentlich mit meiner Hose weitermache. Außerdem könnte ich hätte ich […]

    5. Juli 2018 um 8:07 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar zu L'inutile Cancel Reply

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen