Bin beschenkt worden *freu*

Ach, ich freu mich ja so. Meine liebste Nähfreundin hat mir einfach so einen Geldbeutel genäht. Sie hat momentan schon eh wenig Zeit für sich selber und dann opfert sie noch einfach so ihre wertvolle Zeit für mich. *freu*

Wenigstens konnte ich ihr beim Bügeln und ein paar anderen Kleinigkeiten während dem Nähen helfen aber trotzdem … finde es super nett von hier.

Hier seht ihr den hübschen Geldbeutel. Passend zu meinem Kameragurt und Fotobella, so hat der Reststoff noch eine tolle Verwendung gefunden.Foto des geschenkten Geldbeutels von Innen. Es gibt ein Fach für Münzen und etliche Fächer für Karten. Geschlossen wird der Geldbeutel mit einem Klettverschluss

Den Schnitt hatten wir von blog.bozontee.com. Dort gibt es auch noch andere interessante Tutorials. @Bozontee: Vielen Dank für das Tutorial.

Eine kleine Änderung habe ich mir gewünscht nämlich zwei zusätzliche große Fächer hinter den Kartenfächern bzw. hinter dem Reißverschlussfach. Der Schnitt ist echt toll und simple. Beeindruckend fand ich, dass man keine x-verschiedenen Schnitteile benötigt, sondern alle Schnittteile die gleiche Größe haben, dies macht das Zuschneiden sehr einfach. Später werden ein paar der Schnittteile für die Kartenfächer in der Mitte geteilt.

@allerliebste Nähfreundin: manchmal weiß ich nicht warum ich Dich verdient habe. Fühl Dich gedrückt.  Vielen vielen Dank 🙂

Geht es auch manchmal auch so, dass ihr euch über selbstgemachte Geschenke riesig freut?

Update Sommer 2015:
Inzwischen hat mich der Geldbeutel ca. 4 Jahre begleitet. Dabei haben wir viel zusammen erlebt, haben andere Kontinente besucht und noch vieles mehr. Leider muss ich nun Abschied nehmen. Der Stoff ist an einigen Stellen fadenscheinig geworden. Eine neuer Geldbeutel muss her.

Von
1

Was Dir auch gefallen könnte:

1. Kommentar

  • Andrea

    selbstgemachte Geschenke sind das tollste für mich!!! von super netten Bloggerinnen hab ich in letzter Zeit auch wunderschöne Geschenke bekommen…ich bin vor Freude durchs Haus getanzt:-))

    deine neue Börse sieht wunderschön aus! den Schnitt hab ich auch schon genäht…mir gefällt er auch richtig gut!

    liebe Grüsse
    Andrea

    23. September 2011 um 6:58 Antworten
  • Gib einen Kommentar ein

    Durch das Absenden deines Kommentars stimmst du den Richtlinien zum Datenschutz zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen