Anti-Faltencreme ….. ahhhhh

Jetzt mal was anderes:

Ich war vorgestern in der Apotheke und die nette Apothekerin gab mir „freundlicherweise“ Antifalten-Pröbchen mit … „Hilfe, bin ich schon so alt“ …In welchem Alter sollte man damit anfangen …Habe ich was verpasst.
Naja, die Apothekerin meinte wohl ich habe es besonders nötig, da ich nicht nur eine Probe der Creme bekomme habe sondern gleich gefühlt alle Proben, die sie von dieser „wunderbaren“ Creme noch hatte.

Jetzt seht ihr, ist wohl wirklich besser das ich „ohne“ Kopf blogge… wenn schon eine Apothekerin mich zum „Renovieren“ anhalten will 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorheriger Post

Tim liebt Tina und wer liebt die Fledermaus?

Nächster Post

Smockkleid - eine kleine Anleitung