• “Frau freut sich” Juli

    Seit letztem Monat gibt es von Karin vom Blog Grüner Nähen die Monatsaktion “Frau freut sich am fünfzehnten“.  In diesem Monat mache ich zum ersten Mal auch mit.

    Der Mann und ich haben gestern einen schönen Ausflug unternommen. Morgens gings erst mitm Rad zum gemütlichen Frühstücken in ein Cafe in die Stadt. Nach dem Frühstück gings dann (allerdings mitm Auto) zur Burg Hohenzollern.
    Getragen habe ich gestern eines meiner Simplicity-Burda-Kleider. Von der Schnittkombination habe ich schon zwei Varianten (hier die Variante Nr. 2) genäht und möchte unbedingt noch eine weitere habe.

    riesen Pantoffeln

    In der Burg durften wir schicke Überschuhe tragen

    Ausblick von der Burda

    Kleid:
    Schnitt
    : Oberteil Simplicity 2174 und Rockteil Burda 5/2012 Modell 106B, Gürtel: Rechteck
    Material: uni Baumwolle (Kokka oder Robert Kaufman) (Frau Tulpe), Batist (Oberteilfutter) von Frau Tulpe, Veneziafutter, selbst hergestellte Paspel, nahtverdeckter Reißverschluss
    Änderungen: Oberteil: Ausschnitt vorne/hinten tiefer, Prinzessnähte vorne/hinten angepasst // Rock: ohne Knopfleiste d.h. vordere Mitte im Bruch zugeschnitten, Nähte so verlegt, dass diese zu den Nähten am Oberteil passen.
    Änderungen fürs nächste Mal: “Side Back”-Rockteile an Oberteil anpassen und Rückenausschnitt einen Tick höher
    Fazit: Ich liebe dieses Kleid. Fühle mich super wohl darin und bin sicher, davon nähe ich noch weitere Versionen.

    Bolero:
    Schnitt:
    Aachen von Schnittquelle
    Material:
    Romanit
    Änderungen:
    kein Knopf als Verschluss, kein Rollsaum an der Kragenkante.
    Fazit:
    toller Boleroschnitt, passt super über meine Kleider.

    Die anderen Teilnehmerinnen findet ihr auf Karins “Fraufreutsich.wordpress.com” Blog.

    Unterschrift Muriel

    4
  • Foto von zwei Romy Bras einer aus Ausbrenner-Samt und einer aus Scuba bedruckt mit Blumen

    neuer Soft-BH Schnitt ausprobiert + Lieblingspanties

    Ich gehöre zu der Fraktion, die ihren BH sofort nach Hause kommen auszieht aber wechsle dann gerne in einen Soft-BH (alles voraus gesetzt es kommt kein Besuch mehr). Ich habe in den letzten Jahren einige Soft-BH Schnitte ausprobiert. Manche waren einfach nichts für mich und andere haben ihren Weg in meinen Kleiderschrank gefunden. Die Euler Bralette und der Watson Bra haben nicht zu mir gepasst (nicht tragbar), dafür sitzt der XO Bra sehr gut, der…

    Weiterlesen
    2
  • Logo 12xMemade Juni-Fazit

    12xMeMade – Juni Fazit

    Kurz vorm Schließen der Linkliste ist auch mein Blogpost fürn Juni fertig. Das Blogpostschreiben mit WordPress fühlt sich noch ungewohnt an, nach 7 Jahren mit Blogger darf das aber auch sein. Obwohl im letzten Monat der Blogumzug mich viel Zeit gekostet hat, habe ich es doch zwischen drin an die Nähmaschine geschafft. Auf dem Plan für Juni stand ein weiteres Spaghettiträgerkleid (Version 1: Streifenkleid), ein neuer  Romy Soft-BH für daheim (meine erste Variante war aus…

    Weiterlesen
    0
  • Logo mit der Beschriftung "1000 Blogpost Nahtzugabe5cm", außenrum liegen farbige Garnrollen

    Der 1.000ste Blogpost und MeMadeMittwoch

    Ich kann es selbst gar nicht fassen, das hier ist der 1.000ste Blogpost auf Nahtzugabe5cm. Yeahhhhh, wenn ich könnte, würde ich jetzt konfetti werfen und es ist gleichzeitig sogar noch MeMadeMittwoch. Das passt wunderbar zusammen, weil der MeMadeMittwoch für mich 2011 der Einstieg in die Online-Nähcommunity war (Mein erster MeMadeMittwoch) und immer noch meine liebste Verlinkungsaktion ist. Vielen Dank an AlluresCat für die Gründung dieser wunderbaren Aktion als auch an alle Crew-Mitglieder der letzten Jahre….

    Weiterlesen
    8
  • Logo 12xMeMade für Juni Fazit und Juli

    12xMeMade – Fazit von Juni und Juli Linkliste

    Wie gestern versprochen, geht es nun weiter mit der tollen 12xMeMade Aktion ursprünglich von Chrissys Nähkästchen. Seit letztem Monat darf ich diese Aktion veranstalten (Details zum Wechsel gibt’s im “Neuigkeiten zu 12xMeMade …” Blogpost). Diesen Monat kombiniere ich nochmal beide Linklisten. D.h. ihr könnt euch hier sowohl mit euren Ergebnissen vom Juni als auch mit euren Plänen für Juli eintragen. Im letzten Monat kam ich nicht wirklich viel zum Nähen, unter anderem wegen Umzug meines…

    Weiterlesen
    2
  • Bye Bye Blogger weiter gehts auf Wordpress

    Willkommen auf meinem neuen Blog

    Nach über 7 Jahre ist für mich der Tag gekommen, an dem ich auf der Blogger Plattform aufhöre und ab heute direkt bei Nahtzugabe5cm.de in meinem eigenen Zuhause blogge. Ich bin auch ein bisschen wehmütig, dass mit Blogger nun für mich Schluss ist. Seit dem ich 2011 ganz unbedarft diesen Blog erstellt habe, ist so unglaublich viel passiert. Während ich am Anfang noch daheim ganz allein vor mich hin genäht habe, ist daraus inzwischen ein…

    Weiterlesen
    7
  • Harriet und Claudia

    Wer selbst BHs näht, weiß bei dem Blogposttitel gleich, um was es geht. Ich finde, um die Schnittmuster kommt man in der Unterwäsche-Näh-Onlinecommunity nicht drumrum. Ich hatte mich ja lange vor beiden gedrückt. Vor Harriet, da dies ein BH-Schnittmuster ohne Laminat (d.h. Polsterung ist) und ich der Ansicht war, dass ich “bei meiner BH-Größe” nur gepolstere BHs tragen sollte, und vor der Claudia Panty, da ich es von Kauf-Panties mit Falzgummi am oberen Rand “gewöhnt…

    Weiterlesen
    1

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und den Richtlinien zum Datenschutz zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen